Rhus toxicodendron comp. Amp.

Rhus toxicodendron comp. Amp.

AVP2: 70,28 €
Preis: 
62,98
€ 125,96 / 100ml
Sie sparen3 7,30 €
Verfügbarkeit: 

Anwendungsgebiet:
Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturkenntnis.
Harmonisierung der Empfindungsorganisation bei schmerzhaften Erkrankungen im Bewegungsorganismus, Z.B. Nervenschmerzen (Neuralgien), Nervenentzündungen (Neuritiden), Muskelschmerzen (Myalgien).

Anwendung/Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet, Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre 2 mal wöchentlich bis 2 mal täglich 1 ml subcutan injizieren.

Die Dauer der Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 - 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.

Inhaltsstoffe:
1 ml flüssige Verdünnung zur Injektion enthält:
Aconitum napellus e tubere ferm 33c Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs. 33c)
Gelsemium sempervirens e rhizoma ferm 35b Dil. D3 0,1 g (HAB, Vs. 35b)
Granit Dil. D9 0,1 g (HAB, Vs. 6)
Leontopodium alpinum e planta tota ferm 36 Dil. D3 0,1 g (HAB, Vs. 36)
Mandragora officinarum e radice ferm 34d Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs. 34d)
Toxicodendron quercifolium e foliis ferm 33d Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs. 33d)


Wirkstoffe:
Aconitum napellus e tubere ferm 33c, Gelsemium e radice ferm 35b, Granit, Gnaphalium leontopodium e planta tota ferm 36, Mandragora officinarum e radice ferm 34d, Toxicodendron quercifolium e foliis ferm 33d, Rhus toxicodendron comp.
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
1. UVP .
2. Apothekenverkaufspreis (AVP) = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird. Gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher .
3. bezogen auf den UVP des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen auf den Apothekenverkaufspreis .
4. Alle Gutscheine sind ab dem angegebenen Mindestbestellwert einlösbar. Rezepte, Bücher, CDs und DVDs sind von den Preisnachlässen ausgeschlossen und werden bei der Berechnung des Mindestbestellwerts nicht berücksichtigt .