Papaya Caps Kapseln

Papaya Caps Kapseln

UVP1: 22,96 €
Preis: 
19,22
Sie sparen3 3,74 €
Grundpreis:  € 57,20 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Papaya Caps Kapseln

Papaya heißt die melonenartige Beerenfrucht des Melonen-Baumes (Carica papaya). Die aus dem tropischen Mittel- und Südamerika stammende ca. 500 – 1000 g schwere Frucht hat eine dünne Schale und ein hellgelbes bis lachsrotes, süß nach Himbeere schmeckendes Fruchtfleisch.

Die ersten Spanier, die Amerika erreichten, fanden schon im Inkareich bewässerte Felder mit Papayakulturen vor. Auf unseren Märkten gibt es die Papaya-Frucht zwischenzeitlich das ganze Jahr über zu kaufen. Sie kann als Obst oder Gemüse zubereitet werden.

Papaya ist reich an verschiedenen Enzymen (Papain), Aminosäuren (Histidin), Carotinoiden (ß-Carotin) und Vitaminen (Vitamin A und C).

Papain ähnelt in seiner Wirkung den menschlichen Verdauungsenzymen Pepsin und Trypsin, was einige Naturvölker nutzen, um mit dem Saft der Papaya Fleisch schonend weich zu bekommen. Papain hilft der Verdauung.

Wer seinem Körper wirklich etwas Gutes tun möchte, der macht ein- bis zweimal im Jahr eine Entschlackungskur. Dabei geht es nicht darum, überflüssige Pfunde los zu werden, sondern in erster Linie um die Reinigung des Körpers. Papaya eignet sich hervorragend für eine Entschlackung. Die Enzyme sorgen für einen gründlichen und schnellen Verlauf.
Verzehrempfehlung:
2 mal täglich 2 Kapseln zur Nahrungsergänzung nehmen
Zutaten:
Papaya-Fruchtpulver, DL-α-Tocopherolacetat, Papain, Hilfsstoffe: Maltodextrin, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich), Silizi-umdioxid, Vegi-Kapsel
Nährwerttabelle anzeigen
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.
Bei Raumtemperatur, trocken, stets verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
1. UVP .
2. Apothekenverkaufspreis (AVP) = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird. Gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher .
3. bezogen auf den UVP des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen auf den Apothekenverkaufspreis .
4. Alle Gutscheine sind ab dem angegebenen Mindestbestellwert einlösbar. Rezepte, Bücher, CDs und DVDs sind von den Preisnachlässen ausgeschlossen und werden bei der Berechnung des Mindestbestellwerts nicht berücksichtigt .