Kundenbewertungen

16.11.2018 13:18
Persönlich bin ich eher der sensible Mensch und sehr empatisch. Dadurch schlägt es mir oft auf Magen und Darm. Gerade wenn es stressig wird. Mit anfang 20 hatte ich auch eine OP und dadurch Darmverwachsungen. Ich wollte aber unbedingt Samana probieren. Bin aber mit einem tick skepsis dran gegangen. Was meine verträglichkeit betrifft. Und ich muss sagen meine skepsis war nicht von nöten. Ich hab für mich das perfekte mittel gefunden um meinen Darm zu beruhigen und nach kurzer Zeit hatte ich schon ein wesentlich besseres Gefühl. Bin gespannt wie es nach 30 Tagen ist. Toll finde ich das ich es zeitlich unabhängig einnehem kann. Somit kam das Produkt an und ich musste nicht darauf achten ob ich schon etwas gegessen hab oder welche Tageszeit ist. Ich konnte es sofort ausprobieren.