welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

zirkulin Rosskastanien Venen-Dragees


Abb. Ähnlich
PZN: 
06472220
Menge: 
60 St
Netto-Menge: 
56 g
Hersteller: 
DISTRICON GmbH

Informationen zum Hersteller

DISTRICON GmbH
Am Joseph 15
61273 Wehrheim


UVP1: 4,99 €
Preis: 
4,63
Sie sparen3 0,36 €
Grundpreis:  € 8,27 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  1-2 Wochen
Menge:  

Rosskastanien Venen-Dragees

Traditionell angewendet zur Besserung des Befindens bei müden Beinen

Rosskastanien Venen-Dragees werden traditionell angewendet zur Besserung des Befindens bei müden Beinen , wie sie z.B. nach langem Stehen oder Sitzen auftreten. Vor allem abends und an warmen Tagen fühlen sich die Beine müde und schwer an. Über viele Jahre hinweg hat sich der Extrakt aus Rosskastaniensamen bewährt und wird heute traditionell zur Besserung des Befindens bei müden Beinen angewendet. Denn leichte und gesunde Beine sind eine wesentliche Grundlage für Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität.

Zusammentetzung:
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt 99,0mg.
Traditionell ange- wendet bei Erwachsenen zur Besserung des Befindens bei müden Beinen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.
Enthält u.a. Glucose, Lactose und Sucrose (Zucker). Enthält Azorubin, Aluminiumsalz E122. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Indikation:
Traditionell angewendet bei Erwachsenen zur Besserung des Befindens bei müden Beinen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, dass ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Die Anwendung des Arzneimittels ersetzt nicht sonstige vorbeugende oder Behandlungsmaßnahmen wie z.B. kalte Wassergüsse oder das Tragen ärztlich verordneter Stützstrümpfe. Bei neu oder plötzlich verstärkt auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung, bläulicher Verfärbung, Spannungs- oder Hitzegefühl der Beine ist sofortige Rücksprache mit dem Arzt erforderlich, da diese Merkmale Anzeichen einer Beinvenenthrombose sein können. Treten Herzbeschwerden wie z.B. Atemnot oder Brustschmerzen sowie Nierenbeschwerden auf, ist ebenfalls sofort ein Arzt aufzusuchen.

Wirkstoffe:
Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch