welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

YOMOGI 250 mg Hartkapseln

YOMOGI 250 mg Hartkapseln

Abb. Ähnlich
PZN: 
11885941
Menge: 
100 St
Hersteller: 
Ardeypharm GmbH

Informationen zum Hersteller

Ardeypharm GmbH
Loerfeldstraße 20
58313 Herdecke


Alternative Packungsgrößen
10 St 20 St 50 St
AVP2: 43,98 €
Preis: 
38,21
Sie sparen3 5,77 €
Grundpreis:  € 0,38 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

YOMOGI 250 mg Hartkapseln
Das Neue an Yomogi 250 mg ist die gelatinefreie Hartkapsel. Dank dieser ist Yomogi 250 mg auch für Vegetarier geeignet.
Medizinische Hefe in Yomogi 250 mg hilft zuverlässig bei akutem Durchfall – unabhängig davon, ob z. B. Viren, Bakterien oder Antibiotikaeinnahme die Ursache sind.

Anwendungsgebiete
Für die schnelle Genesung bei Durchfall und zur Vorbeugung für unbeschwerte Auslandsreisen.
Besonders hilfreich ist Yomogi 250 mg auch zur begleitenden Antibiotikatherapie. Antibiotika unterscheiden nicht zwischen krankmachenden Keimen und Keimen, die für die Gesundheit notwendig sind. Deshalb verursachen sie häufig Durchfall. Yomogi 250 mg therapiert diesen Durchfall, der von Antibiotika ausgelöst wird.
Das probiotische Arzneimittel Yomogi 250 mg wirkt ganz natürlich. Es bekämpft sowohl Symptome als auch Ursachen von Durchfall und hat dadurch einen besonderen Mehrfachnutzen.
Die enthaltene medizinische Hefe S. boulardii entfaltet schnell ihre Wirkung im Darm. Die Hefezellen binden Krankheitserreger, machen deren Gifte unschädlich und sorgen dafür, dass die Erreger und Gifte ausgeschieden werden.

Dosierung
Bei akuten Durchfallerkrankungen:
Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene: 1- bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel
Zur Vorbeugung von Reisedurchfall:
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1- bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel, beginnend 5 Tage vor der Abreise

Zusammensetzung
1 Hartkapsel enthält: 250mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im med. Sprachgebrauch auch als Saccharomyces boulardii bezeichnet) entsprechend mind. 2x1010 lebensfähigen Zellen/g; lyophilisiert.Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Hypromellose, gereinigtes Wasser, Titandioxid (E 171). Für Diabetiker ist die Einnahme einer Hartkapsel Yomogi® 250 mg mit 0,01 BE anzurechnen.


Indikation:
1. Zur symptomatischen Behandlung bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisediarrhö und Diarrhöen unter Sondennahrung. 2. Zur Vorbeugung von Reisediarrhöen. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhung einhergehen, sollte ein Arzt aufgesucht werden. - Bei Durchfallerkrankungen muss, insbesondere bei Kindern, auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Maßnahme geachtet werden.

Wirkstoffe:
Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926, Saccharomyces boulardii, Trockenhefe
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch