welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750 mg Filmtabletten – 60 St


Abb. Ähnlich

Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750 mg Filmtabletten – 60 St

PZN: 
00296029
Menge: 
60 St
Hersteller: 
GlaxoSmithKline Consumer Healthc...

Informationen zum Hersteller

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Barthstraße 4
80339 München


Alternative Packungsgrößen
180 St 60 St
AVP2: 31,81 €
Preis: 
21,89
€ 0,36 / 1St
Sie sparen3 9,92 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750 mg Filmtabletten

Voltaflex-Tablette mit Glucosamin

Voltaflex enthält den körpereigenen Baustein Glucosamin, der für die Gelenkflüssigkeit und den Knorpel benötigt wird, in hoher Dosierung. Damit eignet sich Voltaflex zur Linderung von Symptomen einer leichten bis mittelschweren Arthrose (Degeneration) des Kniegelenks. Die Einnahme von Voltaflex über einen längeren Zeitraum kann helfen, dem fortschreitenden Verschleiß entgegenzuwirken und zu einer verbesserten Beweglichkeit des Gelenks beitragen.

Mit dem körpereigenen Baustein Glucosamin
Voltaflex enthält hochdosiertes Glucosamin. Diese im menschlichen Körper vorkommende Substanz stimuliert die Knorpelschicht und regt die Bildung der Gelenkflüssigkeit an. Für die Gelenkgesundheit spielt Glucosamin also eine ganz zentrale Rolle.

Die Vorteile von Voltaflex im Überblick
  • Enthält den körpereigenen Baustein Glucosamin, der für die Gelenkflüssigkeit und den Knorpel benötigt wird, in hoher Dosierung
  • Fördert die Gelenkgesundheit und kann so die Symptome einer leichten bis mittelschweren Kniegelenksarthrose lindern
Anwendung und Dosierung
Es wird empfohlen, 1x täglich 2 Filmtabletten Voltaflex einzunehmen, was einer Tagesdosis von 1.500 mg Glucosaminhydrochlorid entspricht. Die Filmtabletten können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Voltaflex sollte nicht zur Behandlung akuter Schmerzen angewendet werden, da erst nach einigen Behandlungswochen mit einer Linderung der Schmerzen zu rechnen ist. Falls nach zwei bis drei Monaten keine Linderung festgestellt wird, sollte die Behandlung mit Voltaflex überprüft werden.

Bitte beachten Sie dazu auch die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Indikation:
Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Eine diagnostische Abklärung der Symptome muss durch einen Arzt erfolgen, um das Vorliegen von Gelenkerkrankungen auszuschließen, für die eine andere Behandlung erforderlich ist. - Glucosamin ist nicht angezeigt für die Behandlung akuter schmerzhafter Symptome, da eine Linderung der Symptome (insbesondere Schmerzlinderung) erst einige Wochen nach Beginn der Behandlung eintritt, in manchen Fällen noch später.

Wirkstoffe:
Glucosamin hydrochlorid, Glucosamin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch
Entdecken Sie auch diese Produkte