welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Vividrin akut Kombi-Packung gegen Heuschnupfen (Augentropfen / Nasenspray) + Heuschnupfenmittel DHU Tabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
08207002
Menge: 
1 Set

Informationen zum Hersteller


Alternative Packungsgrößen
1 Pck
AVP2: 32,69 €
Preis: 
18,82
Sie sparen3 13,87 €
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Bestehend aus Vividrin akut Kombi-Packung gegen Heuschnupfen (Augentropfen / Nasenspray) + Heuschnupfenmittel DHU Tabletten, 100 Stück

Vividrin akut Kombi-Packung gegen Heuschnupfen (Augentropfen / Nasenspray)
  • Minutenschneller Wirkeintritt (in nur 10-15 Min.)
  • 2 x täglich angewendet bis zu 24 Stunden wirksam
  • Sofort anwendungsbereit (Schütteln nicht nötig)
  • Gut verträglich, macht nicht müde

Anwendungsgebiet:

Vividrin akut Kombipackung ist ein Antiallergikum / Antihistaminikum. Es wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von saisonaler allergischer Rhinokonjunktivitis (z.B Heuschnupfen in Kombination mit allergischer Bindehautentzündung) bei Patienten ab 6 Jahren.

Enthalten sind:
10 ml Nasenspray
4 ml Augentropfen.

Anwendung/Dosierung:

Wenden Sie Vividrin akut Azelastin Kombipackung gegen Heuschnupfen immer genau nach Anweisung der Packungsbeilage an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Behandlung und Vorbeugung von Symptomen saisonaler allergisch bedingter Beschwerden der Augen:
Augentropfen: Zur Anwendung im Auge. Soweit nicht anders verordnet, 2x täglich (morgens und abends) je 1 Tropfen in jedes Auge einträufeln. Bei starken beschwerden kann diese Dosis bis auf 4x täglich je 1 Tropfen pro Auge erhöht werden. An Tagen starker Allergenbelastung sollten die Augentropfen bereits morgens nach dem Aufstehen angewendet werden.

Symptomatische Behandlung von Heuschnupfen:
Nasenspray: Zur nasalen Anwendung. Soweit vom Arzt nich anders verordnet, wird 2x täglich (morgens und abends) je 1 Sprühstoß pro Nasenloch eingesprüht. Für Erwachsne und Kinder ab 6 Jahren gilt die gleiche Dosierung. Sie sollten auch nach Abklingen der Beschwerden die Behandlung so lange fortführen, wie Sie den allergieauslösenden Substanzen ( z.B Pollen, Hausstaub) ausgesetzt sind. Die Vividrin akut Azelastin Kombipackung gegen Heuschnupfen kann bis zum Abklingen der Beschwerden angewendet werden. Das Nasenspray nicht länger als 6 Monate, die Augentropfen ohne Rücksprache mit dem Arzt nicht länger als 6 Wochen ununterbrochen angewendet werden. Die Haltbarkeit der Flaschen nach Anbruch ist zu beachten.

Inhaltsstoffe:

Augentropfen:
1 ml Lösung 0,5 mg Azelastinhydrchlorid. Ein Tropfen (30 µl) enthält 0,015 mg Azelastinhydrchlorid.

Nasenspray:
1 ml Lösung enthält 1 mg Azelastinhydrchlorid. 1 Sprühstoß (0,14 ml) enthält Azelastinhydrchlorid.



Heuschnupfenmittel DHU Tabletten

Bei Heuschnupfen und ganzjährigem allergischem Schnupfen.

Heuschnupfenmittel DHU enthält drei pflanzliche homöopathische Einzelmittel. Es reguliert die überschießende Reaktion des Körpers auf Pollen, Tierhaare, Hausstaubmilben etc. Der Niesreiz, das Jucken und die Verstopfung der Nase gehen rasch zurück und das unangenehme Tränen und Brennen der Augen lässt nach.

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Allergische Erkrankungen der oberen Atemwege wie z. B. Heuschnupfen (Pollinosis) und ganzjähriger allergischer Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis).

Dosierung:

1. Erwachsene:
1.1. Bei akuten Beschwerden: Halbstündlich bis stündlich 1 Tablette, höchstens 6mal täglich.
1.2. Bei abklingenden Beschwerden: 1-3mal täglich 1 Tablette.

2. Kinder von 6-12 Jahren: Zwei Drittel der Erwachsenendosis.

Die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach den Mahlzeiten einnehmen und vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Bei akuten Beschwerden darf die häufige Einnahme ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen.
Homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Wirkstoff: Luffa operculata D4, Galphimia glauca D3, Cardiospermum D3.

Hinweise: Die Anwendung dieses Arzneimittels bei ganzjährigem allergischem Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis) setzt die ärztliche Untersuchung und Abklärung der Krankheitsursache voraus. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Hinweis: Enthält Lactose und Weizenstärke.

Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch