Traumisal 7 Tropfen vet.


Abb. Ähnlich
PZN: 
02538494
Menge: 
20ml
Hersteller : 
Biokanol Pharma GmbH  

Informationen zum Hersteller

Biokanol Pharma GmbH
Kehler Straße 7
76437 Rastatt


AVP1:  EUR 10,20 
EUR  7,96
Grundpreis:  EUR 39,80 / 100ml
inkl. MwSt.
( EUR 39,80 / 100ml )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Registriertes homöopathisches Arnzneimittel.

Anwendungsgebiet:

  • Für Tiere: Pferde, Hunde, Katzen
  • Flüssige Verdünnung (Tropfen) zum Eingeben
  • Die Anwendungsgebiete entsprechen dem veterinär-homöopathischen Arzneimittelbild, dazu gehören:

  • Alle Arten von Verletzungen
  • Traumen bei Unfällen
  • Resorptionsmittel bei Blutergüssen
  • bei schlecht heilenden Wunden
  • Vorbeugung gegen Wundinfektionen nach Operationen
  • Wirkungsrichtungen:

  • auf Herz
  • arterielles Gefäßsystem
  • venöses Gefäßsystem
  • Magen-Darm-System
  • insbesondere nach Unfällen
  • bei Verletzungsfolgen
  • Wirkungsweise der Inhaltsstoffe:

  • schnelle Wundheilung
  • zuverlässige Schmerzlinderung
  • hochwirksam – nebenwirkungsfrei - keine Rückstände
  • einfach in der Anwendung
  • Der Wirkstoff in Traumisal ist Arnica montana, auch Berwohlverleih oder Johannisblume genannt. Die leuchtend gelb blühende Arnica wächst in den Bergregionen Europas und Sibiriens.
    Verwendung findet der getrocknete Wurzelstock.

    Arnica ist ein homöopathisches Polychrest (= ein Homöopathikum mit besonders großem Wirkungsspektrum). Es ist das Hauptmittel der Homöopathie gegen Traumafolgen. Bereits die Bezeichnung dieses Arzneimittels deutet auf das Anwendungsgebiet hin.

    Leitsymptome:

    Wundes, lahmes, gequetschtes Gefühl im ganzen Körper, wie zerschlagen.
    Jede Unterlage erscheint zu hart, fortwährendes wälzen auf der Suche nach einem weichen Platz.
    Fürchtet sich vor Berührung.

  • Die Behandlung von Verletzungen verschiedenster Art gehört zu den häufigsten Problemen in der tierärztlichen Praxis.
    Unfälle, Beißereien, aber auch Operationen führen zur Traumatisierung des Gewebes mit und ohne Zusammenhangstrennung:

    • Stich- und Schnittwunden
    • Distorsionen (Verstauchungen, Zerrungen)
    • Kontusionen (Prellungen, Quetschungen)
    • Knochenbrüche
    • Luxationen (Verrenkungen)
    • Prellungen und Hämatome (Blutergüsse)
  • seien hier nur als wichtigste genannt.

  • Arnica bewirkt ferner die Granulation von Wunden und die Organisation von Hämatomen.
    Es empfiehlt sich daher Traumisal möglichst umgehend nach Unfällen und anderen zur Traumatisierung führenden Gewebsverletzungen zu verabreichen.
  • Homöopathische Mittel sind hier in der Lage, den Heilungsverlauf günstig zu beeinflussen, die Schmerzempfindung herabzusetzen sowie die Blutungsneigung zu vermindern.
  • Auch Schmerzzustände bei Bandscheibenschäden und chronischen Gelenkserkrankungen werden durch Traumisal deutlich gebessert.
  • Es wirkt als Muskeltonikum z.B. bei Myalgien (Muskelschmerz) durch Überlastung. Ebenso werden die Folgen bereits länger zurückliegender Verletzungen günstig beeinflusst.
    Muskel- und Nervenschmerzen nach körperlicher Anstrengung (Sportpferde, Jagdhunde) werden mit Arnica gebessert.
  • Bei der Katze ist Arnica das Schmerzmittel der Wahl, da die Katze auf die meisten allopathischen Schmerzmittel äußerst empfindlich reagiert (Magenschleimhautreizungen, Erbrechen).
  • Dosierungsanleitung / Art und Dauer der Anwendung:

    Zum Eingeben mit dem Futter oder über das Trinkwasser.

  • Pferde -> 20 Tropfen
  • Hunde, Katzen -> 10 Tropfen
  • Ins Trinkwasser gelöst oder auf Brot bzw. in ca. 10 ml Wasser gelöst über das Futter geben.
    2 mal täglich bis zu Eintritt der Heilung.

    Die Verabreichung des Medikamentes sollte nicht länger erfolgen als bis zur vollständigen Heilung des Tieres:
    Ein homöopathisches Arzneimittel ist bei gesunden Tieren dazu geeignet, ein dem homöopathischen Arzneimittelbild entsprechendes Krankheitsbild (Symptomatik) auszulösen.

    Zusammensetzung:

    1 ml (981,89 m g) Mischung flüssiger Verdünnung zum Eingeben enthält:

    Arzneilich wirksamer Bestandteil:

  • Arnica montana Dil. C 30 -> 99,55 mg
  • Sonstige Bestandteile:
    Ethanol 43 % (m/m), gereinigtes Wasser.

    Wirkstoffe:
    Arnica montana
    Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

    Kunden kauften auch

    Entdecken Sie auch diese Produkte