welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

tetesept Eukalyptusöl Kapseln Nase & Kopf – 20 St


Abb. Ähnlich

tetesept Eukalyptusöl Kapseln Nase & Kopf – 20 St

PZN: 
04944838
Menge: 
20 St
Hersteller: 
Merz Consumer Care GmbH

Informationen zum Hersteller

Merz Consumer Care GmbH
Eckenheimer Landstraße 100-104
60318 Frankfurt am Main


Preis: 
6,29
€ 0,31 / 1St
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web

tetesept Eukalyptusöl Kapseln Nase & Kopf
befreien Nase und obere Atemwege schnell und wirksam von festsitzendem Schleim.

Das in den Kapseln enthaltene Eukalyptusöl löst und verflüssigt den in den Atemwegen festsitzenden, zähflüssigen Schleim. Durch die antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung werden Krankheitsbeschwerden wirksam bekämpft und die Entzündung der Atemwege gelindert.

Nase und Atemwege werden dadurch wirksam befreit und das Druckgefühl im Kopf gelindert. Die Atmung ist wieder unbeschwerter möglich. tetesept Eukalyptusöl Kapseln sind gut verträglich.

tetesept Eukalyptusöl Kapseln lindern Erkältungsbeschwerden der Atemwege:

  • Lösen den festsitzenden Schleim
  • Befreien Nase und Atemwege
  • Nehmen das Druckgefühl im Kopf
  • Lindern Erkältungsbeschwerden schnell und wirksam
  • Bei verstopfter Nase und Verschleimung der Atemwege
  • Pflanzlicher Schleimlöser

Anwendungsgebiet
Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Bei Beschwerden, die länger als drei Tage anhalten oder sich verschlimmern, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Dosierung und Anwendung
2–3 mal täglich 1 Weichkapsel mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Wirkstoff: Eucalyptusöl

Gegenanzeige
tetesept Eukalyptusöl Kapseln dürfen nicht eingenommen werden bei:
  • entzündlichen Erkrankungen im Magen-Darmbereich
  • entzündlichen Erkrankungen im Bereich der Gallenwege
  • schweren Lebererkrankungen
  • bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Eukalyptusöl (Cineol, α-Pinen und andere Inhaltsstoffe) oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels
  • Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes)
  • Asthma bronchiale, Keuchhusten oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen

Schwangerschaft und Stillzeit:
Zur Anwendung dieses Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Anwendung bei Kindern:
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Bei Säuglingen und Kleinkindern sind Einzelfälle von Atemstillstand bei Stimmritzenkrampf nach Inhalation von Eukalyptusöl berichtet worden. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.


Wirkstoffe:
Eucalyptusöl
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.