welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

TENA Men Level 1 Einlagen


Abb. Ähnlich
PZN: 
10004861
Menge: 
24St
Hersteller: 
Essity Germany GmbH

Informationen zum Hersteller

Essity Germany GmbH Health and Medical Solutions
Sandhofer Straße 176
68305 Mannheim


Alternative Packungsgrößen

UVP1: 11,99 €
Preis: 
7,54
Sie sparen3 4,45 €
Grundpreis:  € 0,31 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

TENA Men Level 1 Einlagen

Angepasst auf die männliche Anatomie
  • Ideal bei Nachtröpfeln und leichtem Harnverlust
  • Diskreter, sicherer Sitz in der Unterwäsche
  • Zuverlässige Absorption dank Polymer-Kern
  • Neutralisierung von Gerüchen

Sicherer Protektor bei leichtem Harnverlust

Harninkontinenz ist bei Männer weit verbreitet, jeder Vierte über 40 ist von den Beschwerden betroffen*. Es gibt verschiedene Gründe, die zu unfreiwilligem Harnverlust führen, meist werden die Symptome durch eine Prostatavergrößerung, Übergewicht oder eine schwache Beckenbodenmuskulatur verursacht.

Wirksame Soforthilfe für alle Betroffenen bieten spezielle Einlagen, die Urin sicher aufsaugen und die Geruchsbildung verhindern. TENA® Men Level 1 wurde speziell auf die männliche Anatomie abgestimmt und schützt ideal bei Nachtröpfeln. Der Protektor mit elastischen Seitenbündchen sitzt diskret und passgenau in der Unterwäsche und ist angenehm zu tragen.

Praktisch für unterwegs: Die Einlagen befinden sich in einer dezenten dunklen Einzelverpackung und können diskret mitgenommen und entsorgt werden.

Zuverlässiger Schutz

Unfreiwilliger Harnverlust ist ein Thema, über das man nicht gerne spricht. Umso wichtiger ist es, in jeder Situation diskret und absolut zuverlässig geschützt zu sein. TENA® Men Protektoren Level 1 wurden speziell für Männer mit leichtem Harnverlust entwickelt. Die extra saug- starke Absorptionszone aus Polymer schließt Harn sofort ein und gewährleistet ein trockenes Gefühl auf der Haut. Dank innovativer Odour Control Technologie werden unangenehme Gerüche sicher neutralisiert. Der Protektor in Schalen- form wird mit Klebestreifen sicher in der Unterwäsche fixiert und sorgt mit elastischen Seitenbündchen für Bewegungsfreiheit und einen passgenauen Sitz.

Langjährige Erfahrung und Kompetenz
TENA bietet seit über 50 Jahren vielfältige Produkte und Leistungen für Personen mit Inkontinenz und Einrichtungen im Gesundheitswesen in 90 Ländern. Mit hohem Engagement und Qualitätsbewusstsein werden kontinuierlich innovative Hilfsmittel und Lösungen entwickelt, damit Menschen mit Harnverlust und Inkontinenz ihren Alltag möglichst uneingeschränkt meistern können.

INKONTINENZ BEI MÄNNERN
Inkontinenz äußert sich bei Männern häufig durch verstärkten Harndrang oder unkontrollierten Harnverlust bei körperlichen Belastungen. Je nach Ursache und Art der Erkrankung können verschiedene Behandlungsmethoden die Beschwerden deutlich lindern oder sogar komplett beseitigen.

AKTIV TROTZ HARNVERLUST

Auch mit unkontrolliertem Harnverlust lässt sich das Leben in vollen Zügen genießen. Diskrete Protektoren mit zuverlässigem Schutz und Geruchskontrolle bieten Sicherheit in jeder Lebenslage im Beruf ebenso wie bei sportlichen Aktivitäten und Feiern mit Freunden und Familie.

HÄUFIGER HARNDRANG

Ein starker, ganz plötzlich auftretender Harndrang kann zu einem ungewolltem Abgang kleiner Urin- mengen führen. Mediziner sprechen bei derartigen Beschwerden, die unter anderem durch eine Vergrößerung der Prostata verursacht werden können, von einer Dranginkontinenz.

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Ist Harnverlust bei Männern heilbar?
Es gibt zahlreiche Behandlungsmethoden, die die Symptome beseitigen oder zumindest weitgehend mindern können. Bitte suchen Sie schon bei ersten Anzeichen einer möglichen Harninkontinenz Ihren Arzt auf! Welche Maßnahmen für Sie geeignet sind, hängt von den individuellen Ursachen des unkontrollierten Harnverlusts ab und um welche Form von Inkontinenz es sich handelt.
Für die sofortige Hilfe bei unfreiwilligem Harnverlust bietet TENA® diskrete Protektoren an, die speziell auf die männliche Anatomie angepasst sind und diskreten Schutz in verschiedenen Saugstärken bieten.

Muss ich bei häufigem Wasserlassen komplett auf Kaffee verzichten?
Bei häufigem Harndrang ist es sehr wichtig, immer ausreichend zu trinken. Kaffee hat jedoch ebenso wie schwarzer Tee, koffeinhaltige Softdrinks und Alkohol eine stark harntreibende Wirkung. Versuchen Sie deshalb Ihren Kaffeekonsum weitgehend einzuschränken und bei längeren Terminen außer Haus möglichst ganz darauf zu verzichten, um allzu häufige Toilettengänge zu vermeiden. Sie werden schnell bemerken, dass bereits die Reduzierung der Genussmittel eine positive Wirkung hat.

Wie lassen sich Geruchsprobleme bei Harnverlust vermeiden?
Damit es nicht zu unangenehmen Gerüchen oder Hautreizungen kommt, sollten die betroffenen Bereiche immer gut mit Wasser oder unterwegs mit einem Feuchttuch gereinigt werden. TENA® Men Shields und Protektoren verfügen zudem über Odour Control, die die Geruchsbildung verhindert. Achten Sie zudem immer auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr: Wenn Sie viel Wasser trinken, verdünnt sich der Urin und riecht dadurch weniger intensiv.

Länge: 23 cm