welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

TAUMEA Tabletten – 80 St


Abb. Ähnlich

TAUMEA Tabletten – 80 St

PZN: 
11222270
Menge: 
80 St
Hersteller: 
PharmaSGP GmbH

Informationen zum Hersteller

PharmaSGP GmbH
Am Haag 14
82166 Gräfelfing


AVP2: 26,90 €
Preis: 
22,29
€ 0,28 / 1St
Sie sparen3 4,61 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
TAUMEA Tabletten

Anwendungsgebiet:
TAUMEA® ist ein homöopathisches Arzneimittel.
Das Anwendungsgebiet von TAUMEA® leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Schwindel.

Bei anhaltenden oder sich verschlechternden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Dosierung:
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt bei:
  • akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 × täglich, je 1 Tablette
    Eine über eine Woche hinausgehende Einnahme sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Therapeuten erfolgen.
  • chronischen Verlaufsformen 1 bis 3 × täglich, je 1 Tablette
    Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.
Die Tabletten werden unabhängig von den Mahlzeiten und mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.
Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Zusammensetzung:
Die Wirkstoffe sind Anamirta cocculus Trit. D4 und Gelsemium sempervirens Trit. D5. 1 Tablette TAUMEA® enthält 50 mg Anamirta cocculus Trit. D4 und 50 mg Gelsemium sempervirens Trit. D5.
Die sonstigen Bestandteile sind Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, hochdisperses Siliciumdioxid und Magnesiumstearat.

Indikation:
Homöopathisches Arzneimittel. Das Anwendungsgebiet leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Schwindel. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Bei anhaltenden oder sich verschlechternden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. - Bei plötzlich oder wiederholt auftretendem Schwindel, Hör- oder Sehstörungen, sowie Ohrgeräuschen ist ein Arzt aufzusuchen.

Wirkstoffe:
Anamirta cocculus, Gelsemium sempervirens
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.