welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

TANNOSYNT flüssig

TANNOSYNT flüssig

Abb. Ähnlich
PZN: 
03403394
Menge: 
250 g
Hersteller: 
ALMIRALL HERMAL GmbH

Informationen zum Hersteller

ALMIRALL HERMAL GmbH
Scholtzstraße 3
21465 Reinbek


Alternative Packungsgrößen

100 g 500 g
AVP2: 22,80 €
Preis: 
16,89
Sie sparen3 5,91 €
Grundpreis:  € 6,76 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Bei akuten, nässenden Ekzemen (z. B. Kontaktekzem, Analekzem)
  • flüssiges Konzentrat mit 40 % Gerbstoff
  • austrocknend
  • antientzündlich
  • juckreizlindernd
  • individuell dosierbar
  • keine Klumpenbildung

Wirkstoff:
Synthetischer Gerbstoff

Zusammensetzung:
100 g Tannosynt flüssig enthalten:
Arzneilich wirksamer Bestandteil:
40 g Phenol-Methanal-Harnstoff-Polykondensat, sulfoniert, Natriumsalz.
Sonstige Bestandteile:
Dodecylpoly(oxyethylen)-2-hydrogensulfat, Natriumsalz; Natriumsulfat; Duftstoff; gereinigtes Wasser.

Anwendungsgebiete:
Synthetischer Gerbstoff beeinflußt aufgrund seiner adstringierenden, gerbenden und schorfbildenden Wirkung bestimmte entzündliche, nässende und juckende Hauterkrankungen. Tannosynt flüssig ist aufgrund der Darreichungsform besonders geeignet zur symptomatischen Behandlung von akuten, entzündlichen, nässenden und juckenden Hauterkrankungen an schwer zugänglichen Hautpartien, z.B. in den Körperfalten und im Anal- und Genitalbereich; zur unterstützenden Behandlung bei Windeldermatitis und übermäßiger Schweißsekretion.

Gegenanzeigen:
Tannosynt flüssig darf nicht am Auge angewendet werden. Nicht anwenden bei Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe. Grundsätzlich dürfen Vollbäder, also auch solche mit Tannosynt flüssig-Zusatz, bei schweren Herz- und Kreislaufstörungen, Hypertonie, bei fieberhaften Erkrankungen sowie bei Tuberkulose nicht angewendet werden. Bei größeren Hautverletzungen und bei akuten unklaren Hauterkrankungen nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt anwenden.

Nebenwirkungen:
In Einzelfällen können leichte Hautreizungen auftreten. Der Wirkstoff oder die sonstigen Bestandteile von Tannosynt flüssig können zu einer Kontaktdermatitis führen.

Besondere Hinweise: Nicht unverdünnt anwenden! Nur zur äußerlichen Anwendung geeignet. Tannosynt flüssig soll nicht in die Augen gelangen.

Indikation:
Synthetischer Gerbstoff beeinflusst aufgrund seiner adstringierenden, gerbenden und schorfbildenden Wirkung bestimmte entzündliche, nässende und juckende Hauterkrankungen. Das Arzneimittel ist aufgrund der Darreichungsform besonders geeignet zur symptomatischen Behandlung von akuten, entzündlichen, nässenden und juckenden Hauterkrankungen an schwer zugänglichen Hautpartien (z. B. in den Körperfalten und im Anal- und Genitalbereich) und zur unterstützenden Behandlung bei Windeldermatitis und übermäßiger Schweißsekretion (Hyperhidrosis).
Wirkstoffe:
Phenolsulfonsäure-Phenol-Urea-Formaldehyd-Kondensat, Natriumsalz
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.