welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Sweatosan überzogene Tabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
02679711
Menge: 
100 St
Hersteller: 
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

Informationen zum Hersteller

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Barthstraße 4
80339 München


Alternative Packungsgrößen
50 St 200 St
AVP2: 30,35 €
Preis: 
22,60
Sie sparen3 7,75 €
Grundpreis:  € 0,23 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Sweatosan ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Der Anwender sollte bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als der in der Gebrauchsinformation erwähnten Nebenwirkungen einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultieren.

Anwendungsgebiet:
Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei vermehrter Schweißabsonderung.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile:
Dieses Arzneimittel enthält Glucose, Lactose und Sucrose (= Saccharose). Bitte nehmen Sie Sweatosan daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
Hinweis für Diabetiker:
Enthält Kohlenhydrate: 1 überzogene Tablette enthält 0,02 BE.

Dosierung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei Tagesschweiß 3-mal täglich 1 – 2 überzogene Tabletten, bei nervös bedingtem Nachtschweiß 1 – 4 überzogene Tabletten abends einnehmen.

Art der Anwendung:
Die überzogenen Tabletten sollten unzerkaut mit etwas Wasser nach den Mahlzeiten eingenommen werden.

Dauer der Anwendung:
Die Einnahmedauer von Sweatosan ist prinzipiell nicht begrenzt. Bei anhaltendem starkem Schwitzen, insbesondere bei Nachtschweiß, sollten Sie wegen der Möglichkeit einer zugrunde liegenden inneren Erkrankung einen Arzt aufsuchen.

Inhaltsstoffe:
Der Wirkstoff ist: Trockenextrakt aus Salbeiblättern. 1 überzogene Tablette enthält 80 mg Trockenextrakt aus Salbeiblättern (4 – 7:1). Auszugsmittel: Wasser Die sonstigen Bestandteile sind:
Chinolingelb (E104); Indigotin (E132); Montanglycolwachs; Gelatine; Povidon K 25; Titandioxid (E171); Magnesiumstearat; Glucosesirup; hochdisperses Siliciumdioxid; Macrogol; Talkum; Carboxymethylstärke-Natrium Typ A; Lactose-Monohydrat; weißer Ton; Sucrose (= Saccharose); Cellulose.


Indikation:
Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von vermehrter Schweißabsonderung. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Das Arzneimittel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. - Der Anwender sollte bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als der erwähnten Nebenwirkungen einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultieren.

Wirkstoffe:
Salbeiblätter-Trockenextrakt
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.