welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Strophantus Herztabletten comp. – 50 St


Abb. Ähnlich

Strophantus Herztabletten comp. – 50 St

PZN: 
03915065
Menge: 
50 St
Hersteller: 
Biologische Heilmittel Heel GmbH

Informationen zum Hersteller

Biologische Heilmittel Heel GmbH
Dr. Reckeweg-Straße 2-4
76532 Baden-Baden


AVP2: 11,47 €
Preis: 
9,29
€ 0,19 / 1St
Sie sparen3 2,18 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.

Dazu gehören: Nervöse Herzbeschwerden wie Herzstiche und Beklemmungsgefühl in der Herzgegend. Hinweis: Die Anwendung von Strophanthus comp.-Herztabletten sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in Arme, den Oberbauch oder die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Charakteristik der Einzelbestandteile:
Arnica (Bergwohlverleih), Crataegus (Weißdorn), Kalium carbonicum (Kaliumkarbonat), Kalmia latifolia (Berglorbeer), Nitroglycerinum, Selenicereus grandiflorus, Spigelia (Wurmkraut), Strophanthus (Strophanthussamen)

Zusammensetzung:
In einer Tablette sind verarbeitet: Arzneilich wirksame Bestandteile: Crataegus Dil. D1 0,9 mg; Selenicereus grandiflorus Dil. D2, Nitroglycerinum Dil. D3, Arnica montana Dil. D3, Kalmia latifolia Dil. D3, Spigelia anthelmia Dil. D4, Kalium carbonicum Dil. D4, Strophanthus gratus Dil. D4 jeweils 0,3 mg.

Dosierungsanleitung:
Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich, 1 Tablette einnehmen; bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich 1 Tablette einnehmen. Hinweis: Zur Anwendung von Strophanthus comp.-Herztabletten bei Kindern liegen bisher keine ausreichenden Erfahrungen vor. Vor der Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern unter 12 Jahren sollte daher unbedingt eine Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.


Wirkstoffe:
Crataegus, Selenicereus grandiflorus, Nitroglycerinum, Arnica montana, Kalmia latifolia, Spigelia anthelmia, Kalium carbonicum, Strophanthus gratus
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.