welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Spalt MIGRÄNE Kapseln

Spalt MIGRÄNE Kapseln

Abb. Ähnlich
PZN: 
00808044
Menge: 
20 St
Hersteller: 
Pfizer Consumer Healthcare GmbH

Informationen zum Hersteller

Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Linkstraße 10
10785 Berlin


Alternative Packungsgrößen
AVP2: 11,97 €
Preis: 
8,89
Sie sparen3 3,08 €
Grundpreis:  € 0,44 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Anwendungsgebiet:

  • Spalt Migräne ist ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/ Analgetikum).
  • Spalt Migräne wird angewendet zur Behandlung der akuten Kopfschmerzphase bei Migräne mit und ohne Aura und zur Behandlung von Spannungskopfschmerzen.

Anwendung / Dosierung:

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, gelten die folgenden Dosierungsrichtlinien:
    Alter (Körpergewicht) Einzeldosis max. Tagesdosis
    Kinder 13 - 14 Jahre
    (ca.44 - 52 kg)
    1 Weichkapsel
    (entsprechend 400 mg Ibuprofen)
    1-2 Weichkapseln
    (entsprechend 400 - 800 mg Ibuprofen)
    Jugendliche ab 15 Jahren
    und Erwachsene
    1 Weichkapsel
    (entsprechend 400 mg Ibuprofen)
    2-3 Weichkapseln
    (entsprechend 1200 mg Ibuprofen)

  • Nehmen Sie Spalt Migräne immer genau nach Anweisung in der Packungsbeilage. Bitt fragen Sie bei Ihtrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Nehmen Sie Spalt Migräne ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 4 Tage ein.
  • Wenn Sie die maximale Tagesdosis eingenommen haben, warten Sie mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme.
  • Nehmen Sie die Weichkapseln bitt unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit während oder nach einer Mahlzeit ein.
  • Für Patienten mit einem empfindlichen Magen, empfiehlt es sich, Spalt Migräne während der Mahlzeit einzunehmen.

Inhaltsstoffe:
  • Arzneilich wirksame Bestandteile:
    • 1 Kapsel enthält 400 mg Ibuprofen.
  • Sonstige Bestandteile:
    • Macrogol, Kaliumhydroxid, Anidrisorb, Gelatine, Gereinigtes Wasser, Propylenglycol, Polyvinylacetatphthalat, Eisenoxid (E172).
Hinweis:

  • Schwangerschaft und Stilzeit:
    • Über die Sicherheit der Anwendung von Spalt Migräne in der Schwangerschaft liegen für Menschen keine ausreichenden Erfahrungen vor.
    • Da der Einfluß von Prostaglandinsynthesehemmung auf die Schwangerschaft ungeklärt ist, sollte Spalt Liqua Migräne in den ersten sechs Monaten der Schwangerschaft nicht angewendet werden.
    • Im letzten Schwangerschaftsdrittel ist Spalt Migräne kontraindiziert, darf also nicht von der Mutter eingenommen werden, da es ansonsten zu nicht unerheblichen Schädigungen bei Mutter und Kind kommen könnte.
    • Sollte im Einzelfall eine längere Anwendung bzw. Einnahme höhere Dosen (mehr als 1200 mg Ibuprofen pro Tag(= 3 Weichkapseln)) verordnet werden, sollte jedoch ein frühzeitiges Abstillen erwogen werden.
  • Spalt Migräne Kapseln sind kontraindiziert bei Patienten mit:
    • einer Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Ibuprofen oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels.
    • Asthmaanfällen, Nasenschleimhautentzündungen oder Hautreaktionen nach der Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern in der Vergangenheit.
    • bestehende oder in der Vergangenheit aufgetretene Magen- oder Darmgeschwüren oder Magen-Darmblutungen.
    • schweren Leber- oder Nierenfunktionsstörungen oder schweren, unkontrollierten Herzbeschwerden.
    • Schwangerschaft im letzten Drittel.

Indikation:
- Behandlung der akuten Kopfschmerzphase bei Migräne mit und ohne Aura - Behandlung von Spannungskopfschmerzen. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei Schmerzen, die länger als 4 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
Ibuprofen
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch
Entdecken Sie auch diese Produkte