welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Soventol® Gel 20 mg mit Bamipin bei Insektenstichen


Abb. Ähnlich
PZN: 
00949649
Menge: 
50 g
Hersteller: 
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&...

Informationen zum Hersteller

Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
Kuhloweg 37
58638 Iserlohn


Alternative Packungsgrößen

20 g
AVP2: 11,50 €
Preis: 
7,79
Sie sparen3 3,71 €
Grundpreis:  € 15,58 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Soventol® Gel 20 mg mit Bamipin bei Insektenstichen
  • Der Klassiker bei Insektenstichen wie zum Beispiel Mückenstichen
  • Schnelle Juckreizlinderung – spürbar schon nach 60 Sekunden; wirkt zudem abschwellend, antiallergisch, kühlend und nimmt die Rötung
  • Mit dem Antihistaminikum Bamipin
  • Ohne Duft- und Konservierungsstoffe; sehr gut verträglich
  • Für die ganze Familie geeignet (auch für Kleinkinder)
  • Kühlt. Lindert. Hilft.
  • Spürbar schon nach 60 Sekunden
  • Mit dem Antihistaminikum Bamipin
  • Für die ganze Familie geeignet
Wirkstoff Bamipin – nur in Soventol® Gel
Das Antihistaminikum Bamipin blockiert die Histaminrezeptoren, die u.a. das Empfinden von Juckreiz vermitteln. Freies Histamin kann nicht mehr andocken, der Juckreiz klingt ab. Positiver Nebeneffekt: Der Zwang zum Kratzen geht zurück – somit wird auch die Gefahr von zusätzlichen Infektionen reduziert.
Gleichzeitig werden Schwellung, Brennen und Rötung effektiv gelindert – Symptome, die bei einem Insektenstich auch durch Histamin hervorgerufen werden.
Das besondere Plus: Bamipin überzeugt durch seine schnelle und langanhaltende Wirkung. Die Juckreizlinderung wird schon nach 60 Sekunden spürbar.

Kühlende Gelgrundlage
Kühlen ist bei Insektenstichen eine wichtige Erste-Hilfe-Maßnahme. Auch hier punktet Soventol® Gel auf der ganzen Linie: Physikalisch erzeugt die Gelgrundlage eine angenehme Kühlung und verstärkt so die Juckreizlinderung. Beim Antrocknen des Gels bildet sich ein Film, der die gereizte Haut wie ein hauchdünnes Heilpflaster schützt.

Anwendung:
Soventol® Gel wird in dünner Schicht mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Falls erforderlich, kann die Anwendung in halbstündigen Abständen wiederholt werden.
Wenden Sie Soventol® Gel solange an, bis die Beschwerden abgeklungen sind.
Indikation:
Zur Linderung von leicht bis mittelstark ausgeprägten Reaktionen auf Insektenstiche (z.B. Mückenstiche) mit Juckreiz. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Bei Insektenstichen, die mit stark schmerzhaften Schwellungen und Rötungen an der Einstichstelle verbunden sind, sollte möglichst umgehend ein Arzt aufgesucht werden. - Wenn Allgemeinsymptome wie Atemnot, Übelkeit, Schwindelgefühl oder Herz-Kreislauf-Beschwerden auftreten, ist sofortige ärztliche Behandlung erforderlich, ggf. muss ein Notarzt gerufen werden.
Wirkstoffe:
Bamipin[(RS)-lactat], Bamipin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch