welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Silimarit Kapseln


Abb. Ähnlich
PZN: 
04648502
Menge: 
60 St
Hersteller: 
Bionorica SE

Informationen zum Hersteller

Bionorica SE
Kerschensteinerstraße 11-15
92318 Neumarkt


Alternative Packungsgrößen
30 St 100 St
AVP2: 41,25 €
Preis: 
30,86
Sie sparen3 10,39 €
Grundpreis:  € 0,51 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  2-3 Tage
Menge:  

Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen Leberschäden.

Pflanzliche Wirkstoff:
Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten.

  • unterstützt die Regeneration und Funktion der Leber
  • schützt und stabilisiert hepatozelluläre Membranen
  • hat Radikalfängereigenschaften
  • bessert das Allgemeinbefinden

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
- Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene: 2mal täglich 1 Weichkapsel.
Die Weichkapseln werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) eingenommen. Die Einnahme soll morgens und abends erfolgen.

Zusammensetzung:
1 Weichkapsel enthält:
Arzneilich wirksamer Bestandteil: 170-239 mg Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten (40-70:1) entsprechend 140 mg Silymarin (berechnet als Silibinin, HPLC); Auszugsmittel Aceton.
Sonstige Bestandteile: Glucose-Monohydrat, Sojaöl, Gelatine, Glycerol, raffiniertes Kokosfett, Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend), Gereinigtes Wasser, Phospholipide aus Sojabohnen, hydriertes Palmöl, Gelbes Wachs, Farbstoff E 172.

Hinweis für Diabetiker:
Diabetiker können Silimarit unbedenklich einnehmen, da eine Einzeldosis dieses Arzneimittels weniger als 0,03 anrechenbare Broteinheiten (BE) enthält.


Indikation:
Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen Leberschäden. Anwendungsbeschränkungen Das Arzneimittel ist nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen geeignet. Bei akuten Vergiftungen ist umgehend ein Arzt aufzusuchen. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Die Arzneimitteltherapie ersetzt nicht die Vermeidung der die Leber schädigenden Ursachen (z.B. Alkohol). - Bei Gelbsucht (hell- bis dunkelgelbe Hautverfärbung, Gelbfärbung des Augenweiß) sollte der Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt, Silymarin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.