welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Silibene 156mg Kapseln – 30 St


Abb. Ähnlich

Silibene 156mg Kapseln – 30 St

PZN: 
06684235
Menge: 
30 St
Hersteller: 
Recordati Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

Recordati Pharma GmbH
Eberhard-Finckh-Straße 55
89075 Ulm


Alternative Packungsgrößen
100 St 30 St
AVP2: 32,49 €
Preis: 
26,47
€ 0,88 / 1St
Sie sparen3 6,02 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Silibene. Hilft der Leber.

Silibene enthält einen Trockenextraxt aus Mariendistelfrüchten.

Anwendungsgebiet:
Silibene wird angewendet zur unterstützenden Behandlung bei chronisch entzündlichen Lebererkrankungen, Leberschrumpfung (Leberzirrhose) und durch Lebergifte verursachte (toxische) Leberschäden. Das Arzneimittel ist nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen bestimmt.

Dosierung/Anwendung:
Die empfohlene Dosierung ist 3 × täglich 1 Hartkapsel Silibene 109 mg bzw. 2 × täglich 1 Hartkapsel Silibene 156 mg.
Bitte nehmen Sie die Hartkapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) ein.

Inhaltsstoffe:
Silibene enthält einen Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten, der eine ausgeprägte leberschützende Wirkung hat


Indikation:
Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen Leberschäden. Anwendungsbeschränkungen Das Arzneimittel ist nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen bestimmt. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Bei akuten Vergiftungen ist umgehend der Arzt aufzusuchen. - Bei hell- bis dunkelgelber Hautfärbung und Gelbfärbung des Augenweiß (Gelbsucht) sollte ein Arzt aufgesucht werden. - Die Behandlung ersetzt nicht die Vermeidung von leberschädigenden Ursachen (z.B. Alkohol).

Wirkstoffe:
Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt (36-44:1); Auszugsmittel: Ethylacetat 98%, Silymarin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.