welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

ScarSil Silikon-Narbengel


Abb. Ähnlich
PZN: 
02956599
Menge: 
30 ml
Hersteller: 
TRICONmed GmbH

Informationen zum Hersteller

TRICONmed GmbH
An der Eiche 6
34327 Körle


Alternative Packungsgrößen
4 ml 15 ml
UVP1: 59,99 €
Preis: 
57,59
Sie sparen3 2,40 €
Grundpreis:  € 191,97 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

ScarSil Silikon Narben Gel ist ein geruchloses, transparentes und nicht klebendes Gel zur „unsichtbaren“ Behandlung von Narben.

Indikation:

  • In der postoperativen Verwendung zur Vermeidung von Narbenhypertrophie und Narbenkontrakturen. Die initiale intensive Narbenrötung geht unter der Anwendung deutlich schneller zurück als unbehandelt.
  • Zur Anwendung bei älteren, verhärteten Narben. Die Narben werden weicher und elastischer und Bewegung damit deutlich besser und schmerzfreier möglich.
  • Die körpereigenen Reparaturprozesse bei einem leichten Sonnenbrand auf der Narbe werden durch die Antioxidantien im Gel unterstützt. Die Narbe verliert schnell die vom Sonnenbrand hervorgerufene Rötung.

Seine einzigartige Zusammensetzung macht es so unverwechselbar zart und geschmeidig. ScarSil besteht aus 97 % Silikon. ScarSil behandelt und schützt die Haut gleichzeitig.

  • 1 % Vitamin-C-Derivat
    • Vitamin C schützt vor schädigender UV-Strahlung.
    • Vitamin C ist wichtig für die Bildung von Kollagen und hat einen positiven Einfluss auf die Wundheilung und Narbenbilldung.
  • 1 % Emu-Öl
    • Das natürliche Fett des Emus dient den Ureinwohnern Australiens seit jeher zur Behandlung von Wunden und Narben. Es macht die Haut weich und geschmeidig.
  • 1 % Hai-Öl (Squalene)
    • Schützt durch seine antioxidative Eigenschaft vor den Folgen der Sonnenbestrahlung, auf die die empfindlichen Narbenhaut besonders sensibel reagiert. Spendet Lipide in die oberen Haut- und Narbenschichten und glättet und pflegt die Haut.

Anwendung:
Einfach und wirtschaftlich in der Anwendung. ScarSil wird 2-3 x täglich sehr dünn auf die betroffene Hautstelle aufgetragen und leicht einmassiert.

Es zieht sofort ein, ist geruchlos und klebt nicht. Es hinterlässt einen dünnen, völlig transparenten Silikonfilm auf der Haut. Diese Eigenschaft macht die Anwendung von ScarSil immer dann besonders empfehlenswert, wenn die Narbe an beweglichen Körperstellen wie im Gesicht oder an Gelenken liegt.


Indikation:
Zweckbestimmung - Zur postoperativen Vorbeugung von Narabenhypertrophie und Narbenkontrakturen. - Zur Anwendung bei älteren, verhärteten Narben. - Untertsützung der körpereigenen Reparaturprozesse bei einem eingetretenen leichten Sonnenbrand auf der Narbe. Hinweise zur Zweckbestimmung Das Medizinprodukt kann unmittelbar nach vollständigem Wundverschluss und sobald die Fäden gezogen wurden angewendet werden.

Wirkstoffe:
Silicone, Ascorbinsäure, Emuöl, Haifischleberöl, Perhydrosqualen
Kunden kauften auch