welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Sanopin Inhalator – 1 St


Abb. Ähnlich

Sanopin Inhalator – 1 St

PZN: 
05547909
Menge: 
1 St
Hersteller: 
Aristo Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

Aristo Pharma GmbH
Wallenroder Straße 8-10
13435 Berlin


UVP1: 9,45 €
Preis: 
6,98
€ 6,98 / 1St
Sie sparen3 2,47 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Sanopin Inhalator

Bedienungsanleitung zur Handhabung des Sanopin Inhalators
Der Sanopin Inhalator besteht aus einem Inhalationsaufsatz, einem Außen- und Innentopf.
  1. Stellen Sie den Außentopf des Inhalators kippsicher auf und setzen Sie den Innentopf mittels Haltelaschen in den Außentopf hinein. Geben Sie die erforderliche Menge des entsprechenden Inhalationszusatzes in den Innentopf. Beachten Sie hierbei die vorgeschriebene Dosierung des verwendeten Inhalationszusatzes (z.B. 1 – 5 Tropfen Sanopinwern® Inhalat).
  2. Gießen Sie dann heißes Wasser dazu, so dass der Innentopf bis zur Markierung gefüllt ist (ca. 250 ml).
  3. Setzen Sie den Inhalationsaufsatz auf den Außentopf und sichern Sie die Verbindung zwischen Inhalationsaufsatz und Außentopf durch eine Drehbewegung im Uhrzeigersinn. Hierbei ist zu beachten, dass der Drehverschluss auf der rechten und linken Seite fest ineinander geschoben wird. Bitte überprüfen Sie die Verschlusssicherheit! Bitte beachten Sie auch, dass die Haltelaschen des Innentopfes nicht die Luftschlitze des Außentopfes verdecken. Luftschlitze nicht mit den Händen verdecken!
  4. Heiße Dämpfe können zu Hautverbrühungen führen. Halten Sie zu Beginn der Inhalation zwischen Nase/Mund und Inhalationsaufsatz einen Abstand ein und beginnen Sie mit der Inhalation. Verringern Sie diesen Abstand je nach persönlichem Empfinden bis Nase und Mund an der Öffnung anliegen.
  5. Nach jedem Atmen ist eine Atempause von 1-2 Sekunden einzulegen.

Hinweise:
  • Heizquellen sind im und am Inhalator nicht zu verwenden.
  • Der Inhalator ist kippsicher aufzustellen. Ein Transport des Inhalators sollte nicht mit heißem Medium erfolgen. Ein Transport sollte stets an den Griffen erfolgen (Verbrühungsgefahr!).
  • Die Einbringung von Mund und Nase in die Inhalatoröffnung erfolgt durch leichtes Auflegen auf die Ränder, hierbei sollte kein Druck ausgeübt werden. (siehe auch Bedienungsanleitung 4.)!
  • Der Inhalator gehört nicht in Kinderhände, Kinder dürfen nur unter Aufsicht Erwachsener inhalieren (Verbrühungsgefahr!).
  • Der Innentopf des Inhalators ist stets vor der Befüllung mit dem Medium in den Außentopf einzusetzen. Nach Gebrauch ist der Inhalator gründlich zu reinigen!
  • Bitte beachten Sie unbedingt die Angaben der Gebrauchsinformation des jeweiligen Inhalationszusatzes.
* Der Inhalator trägt die CE-Kennzeichnung.
Kunden kauften auch
Entdecken Sie auch diese Produkte