welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Riopan MagenGel Stick


Abb. Ähnlich
PZN: 
08592945
Menge: 
50X10 ml
Hersteller: 
DR. KADE Pharmazeutische Fabrik...

Informationen zum Hersteller

DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Rigistraße 2
12277 Berlin


Alternative Packungsgrößen

10X10 ml 20X10 ml
AVP2: 29,99 €
Preis: 
20,27
Sie sparen3 9,72 €
Grundpreis:  € 40,54 / 1l
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Zur symptomatischen Therapie von Erkrankungen bei denen die Magensäure gebunden werden soll:
- Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden,
- Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni.

Dosierung:
Bei Bedarf mehrmals täglich 1 Beutel einnehmen. Eine Tagesdosis von 4 Beuteln sollte nicht überschritten werden.
Vor der Einnahme ist der Beutel zu schütteln. Das Gel kann unverdünnt oder mit Flüssigkeit eingenommen werden. Bleiben die Beschwerden unter der Therapie länger als 2 Wochen bestehen, sollten diese klinisch abgeklärt werden, um eine mögliche Malignität auszuschließen.

Zusammensetzung:
1 Beutel (10 ml Gel zum Einnehmen) enthält:
Arzneilich wirksame Bestandteile: 1600 mg Magaldrat, berechnet als wasserfreie Substanz (entsprechend einer Neutralisationskapazität von 45,2 mval HCI)
Sonstige Bestandteile: Silbersulfat; Chlorhexidindigluconat; Natriumhypochlorit; Arabisches Gummi; Hypromellose; Natriumcyclamat, Simethicon-Emulsion; Karamellaroma, Sahnearoma, 3-Hydroxy-2-Methyl-4-pyranon (Maltol); gereinigtes Wasser.

Indikation:
Zur symptomatischen Therapie von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: - Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden - Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei Patienten mit Ulcus ventriculi oder duodeni sollte eine Untersuchung auf H. pylori -und im Falle des Nachweises - eine anerkannte Eradikationstherapie erwogen werden, da in der Regel bei erfolgreicher Eradikation auch die Ulkuskrankheit ausheilt.
Wirkstoffe:
Magaldrat, Magaldrat
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.