welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Restaxil flüssig


Abb. Ähnlich
PZN: 
12895108
Menge: 
30 ml
Hersteller: 
PharmaSGP GmbH

Informationen zum Hersteller

PharmaSGP GmbH
Am Haag 14
82166 Gräfelfing


AVP2: 26,24 €
Preis: 
25,65
Sie sparen3 0,59 €
Grundpreis:  € 85,50 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Restaxil flüssig

Restaxil® ist ein zugelassenes Arzneimittel zur Behandlung von Neuralgien (Nervenschmerzen). Formen von Nervenschmerzen können z.B. ausstrahlende Rückenschmerzen, brennende Schmerzen in Beinen und Füßen oder muskelkaterartige Schmerzen sein.
Die Restaxil® Arzneitropfen enthalten einen besonderen Komplex aus fünf Wirkstoffen, die gemäß dem Ähnlichkeitsprinzip auf die zu behandelnden Nervenschmerzen abgestimmt wurden. In unverdünnter Form können sie die genannten Symptome auslösen. In spezieller Dosierung, wie in Restaxil, bewirken sie allerdings genau das Gegenteil – sie bekämpfen die Beschwerden.

Restaxil® ist gut verträglich und hat keine bekannten Neben- und Wechselwirkungen. Restaxil® kann so auch regelmäßig eingenommen werden.

Wir empfehlen bei akuten Schmerzen bis zu 12x täglich 5-10 Tropfen. Die Tropfen werden unabhängig von den Mahlzeiten und unverdünnt eingenommen. Bei chronischen Schmerzen kann die Dosierung auf bis zu 3x täglich 5-10 Tropfen reduziert werden.

Indikation:
Homöopathisches Arzneimittel bei Schmerzen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Neuralgien (Nervenschmerzen). Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Wirkstoffe:
Gelsemium sempervirens, Spigelia anthelmia, Iris versicolor, Cyclamen europaeum, Cimicifuga racemosa
Enthält   18   Vol.-% Alkohol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.