welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Reparil-Gel N – 100 g


Abb. Ähnlich

Reparil-Gel N – 100 g

PZN: 
11548327
Menge: 
100 g
Hersteller: 
MEDA Pharma GmbH & Co. KG

Informationen zum Hersteller

MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Benzstraße 1
61352 Bad Homburg

Varianten: Grundpreis AVP2: Ersparnis Preis**
40 g € 17,48 / 100g 7,97 € 0,98 € 6,99 €
100 g € 11,49 / 100g 14,80 € 3,31 € 11,49 €
weitereweniger Packungsgrößen
AVP2: 14,80 €
Preis: 
11,49
€ 11,49 / 100g
Sie sparen3 3,31 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
yt_thumbnail

Duale Kraft bei Prellungen und Schmerzen

Reparil-Gel N Madaus - DIE DUALE KRAFT BEI PRELLUNGEN UND SCHMERZEN

SCHMERZLINDERND, ENTZÜNDUNGSHEMMEND UND ABSCHWELLEND

Klinisch belegte Wirksamkeit Die einzigartige Kombination aus DEAS und Aescin bei Reparil-Gel N Madaus kann nachweislich abschwellend,entzündungshemmend und schmerzlindernd wirken.

EINZIGARTIGE WIRKKOMBINATION

Mit dem dualen Wirkansatz gegen SchmerzenDas topische NSAR Diethylaminsalicylat (DEAS) in Verbindung mit Aescin aus der Rosskastanie wirkteffektiv schmerzlindernd, entzündungshemmendund abschwellend.

PRELLUNGEN SCHNELL VERSCHWINDEN LASSEN

Schnelle Linderung bei PrellungenDie Reparil-Gel N Madaus Wirkstoffkombination kann zu einer schnelleren Linderung von Prellungenund Quetschungen beitragen.

Was zeichnet Reparil-Gel N Madaus aus?

  • Dreifachwirkung: abschwellend, entzündungshemmend und schmerzlindernd
  • Anwendung bei stumpfen Verletzungen wie: Prellungen, Quetschungen, Verstauchungen, Zerrungen, Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Transparentes und kühlendes Gel
  • Fettet nicht und zieht schnell ein
  • Klinisch belegte Wirksamkeit



    Anwendungshinweise

    Reparil-Gel N Madaus wird, sofern vom Arzt nicht anders verordnet, fürErwachsene und Kinder ab 12 Jahren 3-mal täglich angewendet. Je nachGröße der zu behandelnden schmerzhaften Stelle wird eine kirsch- biswalnussgroße Menge, entsprechend ca. 2,5 bis 6,0 g Reparil-Gel N Madausauf die betroffenen Körperregionen dünn aufgetragen und leicht eingerieben.Die maximale Tagesdosis beträgt 20 g Gel. Vor Anlegen eines Verbandes sollteReparil-Gel N Madaus einige Minuten auf der Haut eintrocknen. Von derAnwendung eines Okklusiv-Verbandes wird abgeraten. Wenn Sie sich nach 2Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.




  • Indikation:
    Zur symptomatischen Behandlung von leichten Schmerzen nach akuten stumpfen Traumen (z. B. Prellungen, Verstauchungen). Hinweis: - Bei Beschwerden, die länger als 2 Tage anhalten oder sich verschlimmern, sollte ein Arzt aufgesucht werden. - Bei akuten Zuständen, die mit starker Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, bei andauernden oder sich verschlimmernden Beschwerden, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

    Wirkstoffe:
    Diethylammonium salicylat, Aescin
    Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    Kunden kauften auch