welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Reparil-Gel N Madaus


Abb. Ähnlich
PZN: 
11548310
Menge: 
40 g
Hersteller: 
MEDA Pharma GmbH & Co.KG

Informationen zum Hersteller

MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Benzstraße 1
61352 Bad Homburg


Alternative Packungsgrößen
100 g
AVP2: 7,97 €
Preis: 
6,35
Sie sparen3 1,62 €
Grundpreis:  € 15,88 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Reparil-Gel N Madaus
Die Therapie bei Prellungen und Rückenschmerzen

Ihre schnelle Lösung mit tiefenwirksamem Effekt:
  • wirkt abschwellend, entzündungshemmend und schmerzlindernd.
  • ist transparent und dringt rasch und vollständig in das erkrankte Gewebe ein.
  • fettet nicht, schmiert nicht und ist deshalb besonders angenehm und sauber anwendbar.
  • kühlt den schmerzenden Bereich, ist hautschonend und auch für empfindliche Hautpartien - hervorragend verträglich

Zur Anwendung bei Kindern über 12 Jahren und Erwachsenen.

Anwendungsgebiete
Zur äußerlichen, kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von leichten Schmerzen nach akuten stumpfen Traumen (z.B. Prellungen, Verstauchungen).

Anwendung
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene:
3-mal täglich anwenden.
Reparil-Gel N Madaus ist nur zur Anwendung auf der Haut bestimmt und darf nicht eingenommen werden.
Je nach Größe der zu behandelnden schmerzhaften Stelle wird eine kirsch- bis walnussgroße Menge, entsprechend ca. 2,5 – 6,0 g Reparil-Gel N Madaus (ca. 81 - 195 mg Salicylat) auf die betroffenen Körperpartien dünn aufgetragen und leicht eingerieben.
Die maximale Tagesdosis beträgt 20 g Gel, entsprechend ca. 650 mg Salicylat.
Vor Anlegen eines Verbandes sollte Reparil-Gel N Madaus einige Minuten auf der Haut eintrocknen. Von der Anwendung eines Okklusiv-Verbandes wird abgeraten.

Sonstige Bestandteile
Natriumedetat (Ph.Eur.), Carbomer 980, Macrogol-6-glycerolcaprylocaprate (Ph. Eur.), Trometamol, 2-Propanol (Ph.Eur.), Lavendelöl, Neroliöl/Bitterorangenblütenöl, Gereinigtes Wasser

Indikation:
Zur symptomatischen Behandlung von leichten Schmerzen nach akuten stumpfen Traumen (z. B. Prellungen, Verstauchungen). Hinweis: - Bei Beschwerden, die länger als 2 Tage anhalten oder sich verschlimmern, sollte ein Arzt aufgesucht werden. - Bei akuten Zuständen, die mit starker Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, bei andauernden oder sich verschlimmernden Beschwerden, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
100 g Reparil-Gel N Madaus enthalten:
Aescin: 1 g,
2-Hydroxybenzoesäure, N-Ethylethanamin-Salz (Diethylaminsalicylat): 5 g
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.