welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

REGAINE Männer Lösung (6 Monatspackung) – 360 ml

REGAINE Männer Lösung (6 Monatspackung)

Abb. Ähnlich

REGAINE Männer Lösung (6 Monatspackung) – 360 ml

PZN: 
SL0000191
Menge: 
360 ml
Netto-Menge: 
360 ml
Hersteller: 
Johnson & Johnson GmbH

Informationen zum Hersteller


Alternative Packungsgrößen
3x60 ml 360 ml
Preis: 
126,70
€ 351,94 / 1l
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web

Regaine MÄNNER 5 % Lösung


Zur Bekämpfung von Haarausfall wird vieles angepriesen. Es gibt aber nur wenige wirksame Behandlungsmethoden, die nicht in den Hormonhaushalt eingreifen und sowohl von Männern als auch von Frauen angewendet werden können.


Mit Regaine steht eine hormonfreie topische Lösung zur Behandlung der androgenetischen Alopezie bei Männern und Frauen mit dem Wirkstoff Minoxidil zur Verfügung.
Regaine reduziert den übermäßigen Haarausfall und fördert das Wachstum neuer Haare.

  • Regaine stoppt den erblich bedingten Haarausfall und regt das Wachstum neuer Haare an.
  • Regaine wirkt das ist durch wissenschaftliche Studien belegt.
  • Je früher die Behandlung beginnt, desto besser ist das Resultat.
  • Die Lösung sollte zweimal täglich aufgetragen werden.
  • Bis Haare nachwachsen, muss Regaine mindestens vier Monate regelmässig angewendet werden.


Kontrollierte klinische Studien belegen, dass sich der Haarausfall bei konsequenter topischer Anwendung der Minoxidil-Lösung stabilisiert und die Anzahl pigmentierter Haare zunimmt.


Was passiert, wenn man mit der Behandlung aufhört?
Um das Haarwachstum zu erhalten und zu verstärken, muss Regaine regelmässig zweimal täglich angewendet werden.
Wird die Behandlung unterbrochen, kann das neu gewachsene Haar nach drei bis vier Monaten erneut ausfallen.



Kontraindikation
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:- bekannter Überempfindlichkeit gegen Minoxidil oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels- gleichzeitiger Anwendung anderer topischer Arzneimittel auf der Kopfhaut- plötzlich auftretendem oder ungleichmäßigem Haarausfall.Das Arzneimittel sollte bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden, da für diese Patientengruppe keine Ergebnisse zur Wirksamkeit und Sicherheit aus kontrollierten klinischen Studien vorliegen.
Die Behandlung mit der Lösung soll bei Patienten mit Hinweis auf eine Herz- Kreislauferkrankung und bei Bluthochdruckpatienten, einschließlich der Patienten, die unter Therapie mit Antihypertonika stehen, nicht erfolgen.

Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.