welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Regaine MÄNNER 5% Schaum – 3x60 ml


Abb. Ähnlich

Regaine MÄNNER 5% Schaum – 3x60 ml

PZN: 
09100275
Menge: 
3x60 ml
Hersteller: 
Johnson & Johnson GmbH

Informationen zum Hersteller

Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Johnson & Johnson Platz 2
41470 Neuss


Alternative Packungsgrößen
AVP2: 79,99 €
Preis: 
59,59
€ 33,11 / 100ml
Sie sparen3 20,40 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
yt_thumbnail

Was hilft gegen Haarausfall* bei Männern?

REGAINE stoppt erblich bedingten Haarausfall und regt neues Haarwachstum an – Wirksamkeit medizinisch belegt.

Regaine MÄNNER SCHAUM: Stoppt erblich bedingten Haarausfall  Haarausfall ist kein Einzelschicksal; viele Männer leiden aus verschiedenen Gründen darunter. Mit die häufigste Ursache (bis zu 90 %) von Haarverlust sind erbliche Faktoren: 60 bis 80 % der Männer leiden unter dem sogenannten erblich bedingten Haarausfall. Oft macht sich dies schon in jungen Jahren als Geheimratsecken bemerkbar. Gene lassen sich leider nicht beeinflussen, aber Symptome des Haarausfalls können bekämpft werden: Auf der Kopfhaut aufgetragen wirkt Regaine MÄNNER SCHAUM direkt an den inaktiven Haarwurzeln und reaktiviert sie. Der Haarausfall wird gestoppt und neues Haar kann nachwachsen. 
Wirkweise von Regaine MÄNNER SCHAUM: Medizinisch belegt Regaine MÄNNER SCHAUM enthält den Wirkstoff Minoxidil in 5 %iger Konzentration. Er erweitert die Blutgefäße und fördert somit die Blut- und Nährstoffversorgung der Haare. Mehrere wissenschaftliche Studien belegen, dass erblich bedingter Haarausfall bereits nach 12 Wochen gestoppt und neues Haarwachstum gefördert werden kann. Die Wirksamkeit von Regaine MÄNNER SCHAUM bestätigen 9 von 10 Männer.
Wie wird Regaine MÄNNER SCHAUM angewendet? Für ein optimales Ergebnis sollte Regaine MÄNNER SCHAUM 2 x täglich – am besten morgens und abends – aufgetragen werden. Die Haare müssen vor der Anwendung nicht gewaschen werden. Kopfhaut und Haare sollten beim Auftragen des Schaums trocken sein. 
  • Hände mit kaltem Wasser waschen und abtrocknen. Der Schaum kann so länger seine Konsistenz behalten. Die Schutzkappe auf der Flasche lässt sich entfernen, indem die Pfeile auf Dose und Kappe übereinander gebracht werden und die Kappe nach hinten weggedrückt wird.
  • Die Dose mit dem Sprühkopf senkrecht nach unten halten und etwa das Volumen einer halben Schutzkappe (1 g) auf eine Schale oder Untertasse geben. 
  • Mit Ihren Fingerspitzen kann nun der Schaum auf den betroffenen Partien der Kopfhaut verteilt und kurz einmassiert werden. Nach der Anwendung die Hände waschen.
    Nach der Anwendung von Regaine MÄNNER SCHAUM können Haare ganz normal gestylt werden.  Achtung: Um den gewünschten Effekt zu erzielen, wenden Sie den Schaum kontinuierlich und in der empfohlenen Menge an.
    Ein gutes Zeichen: Vermehrter Haarausfall Bemerken Sie zwischen der 2. und 6. Behandlungswoche verstärkten Haarverlust, ist dies kein Grund zur Sorge. Im Gegenteil: Dieser Haarausfall ist ein gutes Zeichen! Der sogenannte Shedding-Effekt zeigt, dass Sie auf Regaine gut ansprechen. Nach bereits 12 Wochen können erste Ergebnisse sichtbar sein, sodass Sie neue, kräftigere Haare beobachten können.

    Anwendungshinweise

    Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie hier beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

    Warnhinweise

    Enth. Butylhydroxytoluol (E321), Cetylalkohol, Stearylalkohol.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 
    Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 11/2018


  • Indikation:
    Das Arzneimittel stabilisiert den Verlauf der androgenetischen Alopezie im Tonsurbereich der Kopfhaut bei Männern im Alter von 21-49 Jahren. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Die Behandlung kann so dem Fortschreiten der androgenetischen Alopezie entgegenwirken. Beginn und Ausmaß dieser Wirkung können individuell unterschiedlich sein und sind nicht vorhersagbar.

    Wirkstoffe:
    Minoxidil
    Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.