apo-rot: Jetzt aus den Niederlanden von der apo-rot B.V. in gewohnter Qualität

Pinimenthol Erkältungssalbe Eucalyptusöl/Kiefernnadelöl/Menthol


Abb. Ähnlich
PZN: 
03745309
Menge: 
100g
Hersteller: 
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG  

Informationen zum Hersteller

Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Willmar-Schwabe-Straße 4
76227 Karlsruhe


Alternative Packungsgrößen

50 g
 EUR 15,10   2
EUR  11,47
Grundpreis:  EUR 11,47 / 100g
inkl. MwSt.
( EUR 11,47 / 100g )
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Seit über 50 Jahren ist Pinimenthol ein Klassiker bei Erkältungskrankheiten. Die ätherischen Öle in Pinimenthol lindern schnell die unangenehmen Symptome einer Erkältung, stärken das Immunsystem und verkürzen die Krankheitsdauer. Der menschliche Organismus ist in der Lage, ätherische Öle in wenigen Minuten auf zweifache Weise aufzunehmen:

  • über die Atmung zu den Bronchien
  • von der Haut über den Blutkreislauf zu den Atemwegen

Diese doppelte Wirkstoffaufnahme macht die besonders gute Wirksamkeit von Pinimenthol aus. Die Pinimenthol-Produktfamilie bietet neben den Arzneimitteln für Erwachsene auch Präparate, die den speziellen Bedürfnissen von Kindern ab 2 Jahren angepasst sind.

Durch das Einreiben auf Brust und Rücken werden die in Pinimenthol Erkältungssalbe enthaltenen wertvollen ätherischen Öle sowohl über die Atemwege als auch über die Haut aufgenommen und zu den Bronchien transportiert. Und während Menthol uns schnell wieder frei durchatmen lässt, stoppen Eukalyptus und Kiefernnadelöl den Hustenreiz und lösen zähen Schleim.
Außerdem stärkt die spezielle Wirkstoff-Kombination in Pinimenthol die Abwehrkräfte der Schleimhäute gegen Erkältungserreger.

Anwendungsgebiete:
Äußere Anwendung und Inhalation: Zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).

Dosierung / Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet:
1. Einreibung:
- 2-4mal täglich einen 3-4 cm langen Salbenstrang auf Brust und Rücken verreiben oder leicht einmassieren.
2. Inhalation:
- 1-3mal täglich einen etwa 5 cm langen Salbenstrang in ein geeignetes Gefäß (z.B. einen speziellen Inhalator) geben, mit heißem Wasser übergießen und die ätherischen Öle mehrere Minuten lang einatmen.

Nicht auf Schleimhäute (auch nicht der Nase) oder im Bereich der Augen anwenden. Nicht im Gesicht anwenden.
Bei der Inhalation empfiehlt es sich, die Augen zu schließen bzw. abzudecken, um eine mögliche Reizung der Bindehaut zu vermeiden.

Inhaltsstoffe:
100 g Creme enthalten:
Arzneilich wirksame Bestandteile: Eucalyptusöl 20,00 g, Kiefernnadelöl 17,78 g, Levomenthol 2,72 g.
Sonstige Bestandteile: Gereinigtes wasser; alpha- (Hexadecyl/octadecyl)-omega-hydroxylpoly(oxyethylen)-12, Weißes Vaselin, Ceresin, Glycerolmonostearat 40 - 55, Heptamethylnonan, Glycerol 85 %, Cetylstearylalcohol (Ph. Eur.), Octyldodecanol (Ph. Eur.), Citronensäure-Glycerolmonooleat-Glycerolmonostearat-L (+)-6-O-Palmitoylascorbinsäure-all-rac-Tocopherol-Lecithin (2.5:7.5:20:20:25:25), Natriumedetat (Ph. Eur.).

Hinweise:
- Bei Beschwerden, die länger als 3-5 Tage anhalten, bei Atemnot, bei Kopfschmerzen, bei Fieber oder eitrigem/blutigen Auswurf oder Nasensekret muss dringend ein Arzt aufgesucht werden.
- Nach der Anwendung die Hände gründlich waschen.
- Wegen der Gefahr von Verbrühungen sollte das Inhalat nach dem Abkühlen nicht wieder aufgewärmt werden.

Enthält Levomenthol.

Indikation:
Zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh). Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei Beschwerden, die länger als 3-5 Tage anhalten, bei Atemnot, bei Kopfschmerzen, bei Fieber oder eitrigem/blutigem Auswurf oder Nasensekret muss dringend ein Arzt aufgesucht werden.
Wirkstoffe:
Eucalyptusöl, Kiefernnadelöl, Levomenthol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.