welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Pharmadies - Pflegekonzentrat für die Augenregion


Abb. Ähnlich
PZN: 
09388690
Menge: 
10 ml
Hersteller: 
OTC Siebenhandl GmbH

Informationen zum Hersteller

OTC Siebenhandl GmbH
Lämmerweg 29
89079 Ulm


Preis: 
6,49
Grundpreis:  € 64,90 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Tiere können ebenso wie Menschen von zahlreichen Krankheiten betroffen sein. Normalerweise erfolgt die Behandlung von Tierkrankheiten durch Tierärzte, die in der Regel eine Hausapotheke führen – also berechtigt sind, Medikamente zu verkaufen. Überwiegend handelt es sich hierbei um Medikamente auf chemischer Basis.

Die Pharmadies Tierapotheke bietet die naturheilkundliche Alternative ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Pharmadies-Produkte basieren auf der Erfahrungsmedizin und sind aus natürlichen Grundstoffen hergestellt. Es handelt sich dabei im Gegensatz zur Tierhomöopathie, die hauptsächlich mit Informationen arbeitet, um Substanzen wie z.B. Pflanzenwirkstoffe, die in bestimmten Mengenverhältnissen in Pharmadies-Produkten verarbeitet sind.

Alle Rohstoffe werden sorgfältig ausgewählt, sind naturrein und stammen aus kontrolliertem Anbau. Genmanipulierte Pflanzen werden abgelehnt. Die Verarbeitung erfolgt schonend und mit sehr großer Sorgfalt. Die Produkte werden tierversuchsfrei entwickelt und hergestellt und sind ohne Zusatz von Konservierungs-, Farb- und Lockstoffen.

Anwendungsgebiet:

  • Augenpflege Konzentrat für Hunde und Katzen
  • Zur Pflege und Vorbeugung von Erkrankungen der Augenpartie des Tieres
  • Eigenschaften / Wirkung:

    Durch das Pharmadies Augenpflege Konzentrat und die Ohrenpflege Essenz wird die notwendige Pflege des Vierbeiners zum leichten Spiel: Neben dem obligatorischen Bürsten muss bei vielen Tieren die Augenumgebung gesäubert werden, weil oftmals der Tränen-Nasen-Kanal, über den die Tränenflüssigkeit zur Nase abfließt, rassebedingt zu eng ausgebildet ist und damit dauernd Tränen aus dem Auge laufen.

    Diese verkrusten unterhalb des Auges und diese Krusten müssen regelmäßig entfernt werden. Hierbei ist das Pharmadies „Augenpflege Konzentrat“ sehr hilfreich.

    Die Augen werden ohnedies täglich stark belastet. Einerseits durch den nächtlichen Entgiftungsvorgang, den man morgens unterhalb des Augenlids erkennen kann. Diese abgesonderten Gifte - gepaart mit den Salzen - zerstören bei Nichtentfernen die Haare und die Haut, wodurch die unschönen Augenbrillen entstehen. Andererseits lösen sich unterwegs durch grelles Licht oder kalte Luft Tränen, welche wiederum Salze enthalten.

    Anwendung:

  • 4-6 Tropfen in ein Schnapsglas mit Wasser geben und mit einem weichen Tuch die Augenumgebung des Tieres sanft abreiben.
  • Nicht direkt ins Tierauge geben!
  • Vor Gebrauch gut schütteln.
  • Zusammensetzung:

    Wasser, Ethanol, Augentrost (geschnitten), Arnika (geschnitten), Ringelblume (geschnitten).