welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Pharmadies - Karde Gelenk Pulver


Abb. Ähnlich
PZN: 
05498298
Menge: 
150g
Hersteller: 
OTC Siebenhandl GmbH

Informationen zum Hersteller

OTC Siebenhandl GmbH
Lämmerweg 29
89079 Ulm


Preis: 
18,59
Grundpreis:  € 12,39 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Tiere können ebenso wie Menschen von zahlreichen Krankheiten betroffen sein. Normalerweise erfolgt die Behandlung von Tierkrankheiten durch Tierärzte, die in der Regel eine Hausapotheke führen – also berechtigt sind, Medikamente zu verkaufen. Überwiegend handelt es sich hierbei um Medikamente auf chemischer Basis.

Die Pharmadies Tierapotheke bietet die naturheilkundliche Alternative ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Pharmadies-Produkte basieren auf der Erfahrungsmedizin und sind aus natürlichen Grundstoffen hergestellt. Es handelt sich dabei im Gegensatz zur Tierhomöopathie, die hauptsächlich mit Informationen arbeitet, um Substanzen wie z.B. Pflanzenwirkstoffe, die in bestimmten Mengenverhältnissen in Pharmadies-Produkten verarbeitet sind.

Alle Rohstoffe werden sorgfältig ausgewählt, sind naturrein und stammen aus kontrolliertem Anbau. Genmanipulierte Pflanzen werden abgelehnt. Die Verarbeitung erfolgt schonend und mit sehr großer Sorgfalt. Die Produkte werden tierversuchsfrei entwickelt und hergestellt und sind ohne Zusatz von Konservierungs-, Farb- und Lockstoffen.

Anwendungsgebiet:

  • Gelenk Pulver für Hunde und Katzen
  • Für Ernährung und Aufbau der Knorpelsubstanz
  • Eigenschaften / Wirkung:

    Was tun bei Gelenkproblemen?

    Sehr viele Hunde leiden mit zunehmendem Alter an Arthritis und Arthrose. Anzeichen von Gelenkproblemen sind z.B.:

    • Schwertun beim Aufrichten
    • Zögern vor Treppen
    • Humpeln
    • Ungern Gassi gehen
    • Nachlassen der Lauffreude
    • Schmerzreaktion beim Berühren des Gelenkes

    Eine große Rolle spielen bei der Entstehung dieser Gelenkbeschwerden folgende Faktoren:

    • Belastung
    • Haltung
    • Fütterung
    • erbliche Faktoren
    • vorangegangene Infektionen und Erkrankungen
    • Organinsuffizienzen
    • und - ganz wesentlich - das Gewicht des Tieres

    Egal aus welchem Grund sich eine Arthritis oder eine Arthrose entwickelt hat – es gibt einen altbewährten natürlichen und oft erprobten Pflanzenextrakt aus der Wurzel der Kardepflanze (Pflanzenfamilie der Kardengewächse Dipsacaceae), der äußerst effektiv bei Gelenkbeschwerden einzusetzen ist. Viele Tierbesitzer wissen von der durchschlagenden und dauerhaften Wirkung der Karde-Behandlung zu berichten.

    Ganz besonders hervorzuheben ist hierbei, dass auch Gelenkbeschwerden, die aufgrund einer Borreliose-Infektion entstanden sind, mit Karde außerordentlich wirkungsvoll behandelt werden können. Borrelien werden häufig beim Biss von Zecken auf das Haustier übertragen und verursachen bei einer Infektion mannigfaltige Krankheitszeichen, unter anderem sehr gravierende Gelenkentzündungen. Damit steht für die Behandlung dieser Borreliose-Patienten ein sehr potentes, natürliches Mittel zur Verfügung.

    Das Pharmadies „Karde Gelenk Pulver“, das neben der Karde eine Reihe von natürlichen Inhaltsstoffen zum Aufbau und zur Regeneration angegriffener Gelenke beinhaltet, wie z.B. unter anderem:

    • Glucosamin zur Knorpelregeneration.
    • Einen Extrakt aus der neuseeländischen Grünlippmuschel, der auf alle Strukturen des Gelenks, sowohl auf Knochen und Knorpel als auch auf Sehnen und Bänder positiv einwirkt.
    • Chondroitinsulfat, das gerade in der Kombination mit Glucosamin eine potenzierte positive Wirkung in der Gelenkregeneration entfaltet.
    • weitere Inhaltsstoffe sind Teufelskralle, Weidenrinde und Weihrauch, welche entzündungshemmend wirken.

    Damit steht im Karde Gelenk Pulver eine sehr spezielle und ausgewogene Mischung zur Regeneration angegriffener Gelenke zur Verfügung.

    Anwendung:

    3-Monatskur – 4 Wochen Pause – 3-Monatskur.

    Täglich: 1 leicht gehäufter Teelöffel bis 10 kg, bzw. 2 ab 10 kg Tiergewicht ins Futter geben.

    Zusammensetzung:

    Weizenkeime, Glucosamin, Teufelskralle, Weidenrinde, Grünlippmuschelpulver, Weihrauch, Chondroitinsulfat, Karde.

    Gehalt an Inhaltsstoffen:

  • Rohprotein: 28 %
  • Rohasche: 9 %
  • Rohfett: 7 %
  • Rohfaser: 3 %
  • Feuchtigkeit: 5 %
  • Kunden kauften auch