welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Perenterol junior 250 mg Pulver Beutel


Abb. Ähnlich
PZN: 
03921545
Menge: 
50 St
Hersteller: 
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&...

Informationen zum Hersteller

Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
Kuhloweg 37
58638 Iserlohn


Alternative Packungsgrößen

10 St 20 St
AVP2: 20,96 €
Preis: 
16,50
Sie sparen3 4,46 €
Grundpreis:  € 0,33 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Perenterol® Junior 250 mg Pulver mit Arznei-Hefe gegen Durchfall
  • Zur Anwendung bei Durchfall bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Monaten
  • Zur Vorbeugung von Reisedurchfall bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren
  • Stark gegen Durchfall – gut für den Darm; geeignet bei akutem Durchfall, Reisedurchfall und Antibiotika-Durchfall
  • Der natürliche Wirkstoff Saccharomyces boulardii (Arznei-Hefe) bindet die Erreger und scheidet sie aus
  • Kindgerechter Geschmack und praktische Pulverform zum Einrühren in Getränke oder Speisen
Stark gegen Durchfall – gut für den Darm
Perenterol® Junior 250 mg hat sich bei Durchfall bewährt. Der natürliche Wirkstoff S. boulardii (Arznei-Hefe) ist gut verträglich und hilft effektiv gegen Durchfall, ohne die natürliche Darmtätigkeit zu beeinträchtigen. Er bindet die Durchfallerreger und scheidet sie aus. Auch die Regeneration der Darmflora wird unterstützt und der weitere Flüssigkeitsverlust unterbunden.
Das besondere Plus für Kinder ist die praktische Pulverform und der leckere Geschmack. Das Pulver wird einfach in zimmerwarme Speisen oder Getränke eingerührt – fertig! Nicht zuletzt überzeugt Perenterol® Junior 250 mg durch seine gute Verträglichkeit.

Anwendung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis:

Für Säuglinge und Kleinkinder zwischen 6 Monate und 2 Jahre:
  • Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol®® Junior. Die Behandlung darf nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.
  • Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: Die Anwendung ist nicht vorgesehen.
Für Kinder ab 2 Jahre bis einschließlich 11 Jahre:
  • Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior.
  • Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: Die Anwendung ist nicht vorgesehen.
Für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene:
  • Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior.
  • Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior.
Tipp: Der Beutelinhalt sollte in reichlich Wasser oder andere Getränke eingerührt bzw. mit Speisen vermischt werden, die weder zu heiß (nicht über 50° C) noch eisgekühlt sein sollten.

Zusammensetzung:
Der Wirkstoff ist Trockenhefe aus Saccharomyces boulardii. 1 Beutel mit 765 mg Pulver enthält 250 mg Trockenhefe aus Saccharomyces boulardii (Synonym: Saccharomyces cerevisiae Hansen CBS 5926). Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Fructose (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid, Aromastoff.

Hinweis:
Enthält Lactose u. Fructose.
Indikation:
1. Zur symptomatischen Behandlung akuter Diarrhöen, auch bei Reisediarrhö und Diarrhöen unter Sondenernährung. 2. Zur Vorbeugung von Reisediarrhöen. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, sollte ein Arzt aufgesucht werden. - Bei Durchfallerkrankungen muss, insbesondere bei Kindern, auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Maßnahme geachtet werden.
Wirkstoffe:
Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926, Saccharomyces boulardii, Trockenhefe
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.