welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Pangrol 25000 Kapseln

Pangrol 25000 Kapseln

Abb. Ähnlich
PZN: 
04810670
Menge: 
100 St
Hersteller: 
BERLIN-CHEMIE AG

Informationen zum Hersteller

Berlin-Chemie AG
Glienicker Weg 125
12489 Berlin


Alternative Packungsgrößen

50 St 200 St
AVP2: 50,56 €
Preis: 
44,90
Sie sparen3 5,66 €
Grundpreis:  € 0,45 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Störungen der exokrinen Pankreasfunktion, die mit einer Maldigestion einhergehen.

Dosierung:
Die Behandlung mit Pangrol 25 000 richtet sich auf das Ziel, ein normales Körpergewicht zu erreichen bzw. zu halten und die Stuhlhäufigkeit bzw. -beschaffenheit zu normalisieren. Die Dosierung richtet sich daher nach dem Schweregrad der Pankreasinsuffizienz sowie der digestiven Verfügbarkeit des verwandten Präparates. Als allgemeine Richtdosis wird ein Lipaseanteil pro Mahlzeit von 20.000–40.000 F.I.P. (Ph.Eur.-Einheiten) empfohlen.
Soweit nicht anders verordnet, beträgt die Dosis daher 1 Kapsel Pangrol 25 000 pro Mahlzeit (entsprechend 25.000 F.I.P. [Ph.Eur.-Einheiten] Lipase pro Mahlzeit). Die erforderliche Dosis kann auch darüber liegen. Eine Erhöhung der Dosis sollte nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen und an der Verbesserung der Symptome (z. B. Steatorrhoe, Bauchschmerzen) ausgerichtet sein.
Eine tägliche Enzymdosis von 15.000–20.000 Einheiten Lipase pro kg Körpergewicht sollte nicht überschritten werden. Pangrol 25 000 sollte unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit zur Mitte der Mahlzeit eingenommen werden.
Die Dauer der Anwendung von Pangrol 25 000 richtet sich nach dem Krankheitsverlauf und wird vom Arzt bestimmt. Über die Dosierung bei Kindern sollte der Arzt entscheiden.

Zusammensetzung:
- Wirkstoff: 1 magensaftresistente Hartkapsel enthält: Pankreaspulver vom Schwein 269,67– 350,25 mg/Kapsel
- Die sonstigen Bestandteile sind:
Kern: Hydriertes Rizinusöl, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.)[pflanzl.], Croscarmellose- Natrium, Mikrokristalline Celulose
Hülle: Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer-( 1:1)-Dispersion 30 %, Talkum, Triethylcitrat, Simeticon-Emulsion 30%, bestehend aus: Simeticon, Macrogolsorbitantristearat, Methylcellulose, Dimethylsiloxan, endhydroxyliert, Macrogolstearat, Mono- und Di-Glyceride, Macrogol, Xanthangummi, Triglyceride, Benzoesäure, Glycerin, Natriumchlorid, Octamethylcyclotetrasiloxan, Sorbinsäure, Schwefelsäure, Gereinigtes Wasser
Kapselhülle: Eisen(III)-oxid (E 172), Eisen(III)-hydroxid- oxid x H20 (E 172), Indigocarmin (E 132), Chinolingelb (E 104), Titandioxid (E 171), Gelatine.

Indikation:
Störungen der exokrinen Pankreasfunktion, die mit einer Maldigestion einhergehen.
Wirkstoffe:
Triacylglycerollipase, Amylase, Enzyme, proteolytische
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.