welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Pan-Ophtal Gel

Pan-Ophtal Gel

Abb. Ähnlich
PZN: 
02003563
Menge: 
3X10 g
Hersteller: 
Dr. Winzer Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

Dr. Winzer Pharma GmbH
Brunsbütteler Damm 165-173
13581 Berlin


Alternative Packungsgrößen
10 g
AVP2: 11,71 €
Preis: 
8,69
Sie sparen3 3,02 €
Grundpreis:  € 28,97 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Fördert die Wundheilung der Augenoberfläche.

Pan-Ophtal enthält neben einer befeuchtenden Komponente den Wirkstoff Dexpanthenol, der die Wundheilung der Augenoberfläche fördert.

Anwendungsgebiet:
Pan-Ophtal wird bei entzündeten oder verletzen Augen zur Wundheilung eingesetzt. Der Wirkstoff Dexpanthenol trägt zur Erhaltung und Regeneration von Zellen und Gewebe bei. Dexpanthenol beschleunigt die Heilung bei entzündeten Augen, nach Verletzungen, Verätzungen, Verbrennungen oder Verblitzungen.
Es ist nicht geeignet zur Behandlung infizierter Augenerkrankungen (Bakterien, Viren, Pilze).

Anwendung/Dosierung:
Je nach Bedarf mehrmals täglich in den Bindehautsack eintropfen.

Inhaltsstoffe:
Arzneilich wirksamer Bestandteil: 1 ml Lösung Dexpanthenol 50 mg.


Indikation:
- Behandlung nichtentzündlicher Keratopathien, z.B. Hornhautdystrophien, Hornhautdegenerationen, rezidivierende Hornhauterosionen und -läsionen bei Kontaktlinsenträgern. - Zusätzliche Medikation zur Unterstützung des Heilungsverlaufs bei Hornhaut- und Bindehautschädigungen, Verätzungen und Verbrennungen. Anwendungsbeschränkungen Das Arzneimittel ist nicht geeignet zur Heilung infektiöser Hornhautprozesse bakterieller, viraler oder mykotischer Genese, sondern nur als Adjuvans zu einer spezifischen Therapie dieser Hornhauterkrankungen.

Wirkstoffe:
Dexpanthenol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.