apo-rot: Jetzt aus den Niederlanden von der apo-rot B.V. in gewohnter Qualität

PädiaSalin 0,9% Ampullen


Abb. Ähnlich
PZN: 
11654182
Menge: 
20St
Hersteller: 
Pädia GmbH  

Informationen zum Hersteller

Pädia GmbH
Von-Humboldt-Straße 1
64646 Heppenheim


Alternative Packungsgrößen

60 St
 EUR 5,70   1
EUR  5,45
Grundpreis:  EUR 0,27 / 1St
Preis nur im Web
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

PädiaSalin 0,9% Ampullen

Zur Befeuchtung der Atemwege
  • Sinnvolle inhalative Begleitmaßnahme bei Atemwegserkrankungen
  • Erstattungsfähig als Trägerlösung
  • Ohne Altersbeschränkung
Unkomplizierte Atemwegsinfektionen bei Kindern lassen sich in der Regel gut symptomatisch behandeln, zumal für die überwiegend viralbedingten Krankheitsbilder keine kausale Therapie zur Verfügung steht (1). PädiaSalin 0,9% dient der Befeuchtung der oberen und unteren Atemwege und trägt damit auf schonende Weise zu deren Reinigung bei. Zudem führt die Befeuchtung der Atemwege bei vielen Patienten zu einer Linderung der Beschwerden und damit zu einer spürbaren Steigerung des Wohlbefindens.

(1) Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI): DGPI Handbuch, 6. Auflage, S 625 ff.

PädiaSalin 0,9 %. Zus.: Isotonische Natriumchloridlösung (0,9 %). Sonst. Bestandt.: Keine. Zweckbest.: Zur Nasenreinigung und Befeuchtung der Nasenschleimhaut sowie zur Befeuchtung der oberen u. unteren Atemwege durch Inhalation mittels eines elektrischen Verneblers. Als begleitende Maßnahme bei der Behandlung von Erkältungskrankheiten. Zur Befeuchtung der Atemwege nach langem Aufenthalt in Räumen mit geringer Luftfeuchtigkeit. Zur Verdünnung von Arzneimitteln zur Inhalation. Stand: 06/2016.
Indikation:
Zweckbestimmung Für die tägliche Reinigung und Befeuchtung der Nase bei Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern und Erwachsenen und kann insbesondere bei Beschwerden im Zusammenhang mit folgenden Erkrankungen und unter folgenden Bedingungen angewendet werden: - Erkältungskrankheiten - Bronchitis - Asthma - Allergischer Schnupfen wie z. B. Heuschnupfen - Häufiger Aufenthalt in überheizten oder klimatisierten Räumen - Aufenthalt in belasteter Umgebung (z. B. Staub, Smog) Bei Säuglingen dient das Medizinprodukt zur Befreiung der Nase von Schleim und erleichtert somit das Füttern und verkürzt die Einschlafzeit. Das Medizinprodukt kann auch zur Reinigung der Nase bei Säuglingen und Kleinkindern eingesetzt werden, die noch nicht in der Lage sind, sich die Nase durch Schnäuzen zu reinigen. Anwendung zur Befeuchtung der oberen und unteren Atemwege durch Inhalation: Das Medizinprodukt kann auch zur Befeuchtung der oberen und unteren Atemwege durch Inhalation mittels eines elektrischen Verneblers eingesetzt werden, z. B. - als begleitende Maßnahme bei der Behandlung von Erkältungskrankheiten (z. B. Husten oder Schnupfen), - bei geringer Luftfeuchtigkeit bzw. nach langem Aufenthalt in klimatisierten oder geheizten Räumen. Hinweise zur Zweckbestimmung Das Medizinprodukt kann: - ohne weiteren Zusatz zur Befeuchtung der oberen und unteren Atemwege angewendet werden. - in Verbindung mit anderen Präparaten angewendet werden, d. h. auch zur Verdünnung von Arzneimitteln zur Inhalation verwendet werden. Bei Anwendung der Lösung in Verbindung mit einem Arzneimittel sind immer auch genau die Verdünnungsangaben in der Gebrauchsinformation des Arzneimittels zu beachten.
Wirkstoffe:
Natriumchlorid