Otriven Schnupfen Dosierspray Kinder, o. K.


Abb. Ähnlich
PZN: 
08444558
Menge: 
10ml
Hersteller: 
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

Informationen zum Hersteller

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Barthstraße 4
80339 München


AVP2: 2,49 €
Preis: 
2,38
Sie sparen3 0,11 €
Grundpreis:  € 23,80 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Otriven ohne Konservierungsstoffe ist ein zeitgemäßes Schnupfenmittel:
Wie auch die anderen Darreichungsformen von Otriven befreit Otriven ohne Konservierungsstoffe die Kindernase schnell und lang anhaltend von einer verstopften Nase. Dank einer speziell konstruierten Pumpe, die das Eindringen von Bakterien und Keimen in die Lösung verhindert, sind Konservierungsstoffe, die prinzipiell die Nasenschleimhaut schädigen können, nicht mehr nötig. Die spezielle, kindergerechte Dosierdüse ermöglicht eine einfache und vor allem praktische Applikation, die eine optimale Verteilung des Wirkstoffs in der Kindernase garantiert.

Anwendungsgebiete:
1. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica).
2. Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen.

Dosierung:
Kinder zwischen 2 und 6 Jahren:
- 2-3-mal täglich ein Sprühstoß der Lösung in jede Nasenöffnung. Die genannte Einzeldosis darf nicht mehr als dreimal pro Tag verabreicht werden.
- Keine höheren Dosierungen als die empfohlenen anwenden.

Das Spray ist für die nasale Anwendung bestimmt.
Das Spray darf nicht länger als 7 Tage angewendet werden.

Wirkstoff:
Xylometazolinhydrochlorid (0,05 %) .

Hinweise:
- Insbesondere bei längerer Anwendung und Überdosierung von abschwellenden Rhinologika kann deren Wirkung nachlassen.
- Um wenigstens einen Teil der Nasenatmung aufrecht zu halten, sollte das Sympathomimetikum erst an einem Nasenloch und nach Abklingen der Beschwerden auf der anderen Seite abgesetzt werden.

Indikation:
1. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). 2. Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Hinweis: Das Arzneimittel ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bestimmt
Wirkstoffe:
Xylometazolin hydrochlorid, Xylometazolin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte