welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Otriven Protect Schnupfen Dosierspray


Abb. Ähnlich
PZN: 
14287809
Menge: 
10 ml
Hersteller: 
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

Informationen zum Hersteller

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Barthstraße 4
80339 München


AVP2: 6,88 €
Preis: 
4,89
Sie sparen3 1,99 €
Grundpreis:  € 48,90 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

yt_thumbnail

Was hilft gegen Schnupfen?

Otriven Protect Schnupfen Dosierspray

  • Schützt vor Trockenheit
  • Befreit die Nase schnell
  • Unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte
  • Geeignet bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen sowie bei Nasennebenhöhlenentzündung
  • Für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren geeignet

Mit dem Dreifach-Effekt

Otriven Protect schützt vor Trockenheit, befreit die Nase schnell und unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte der Nase.

Neben dem bewährten Wirkstoff Xylometazolin, der die Schwellung der Nasenschleimhaut reduziert und so die Symptome einer verstopften Nase lindert, enthält es als zweite Komponente Dexpanthenol, einen Wirkstoff mit bekannter entzündungshemmender und befeuchtender Wirkung.

Die Kombination aus Xylometazolin und Dexpanthenol befreit die Nase schnell und anhaltend: Otriven Protect wirkt bereits nach 510 Minuten und für bis zu 12 Stunden. Gleichzeitig bietet Otriven Protect Schutz und Pflege für die angegriffene Nasenschleimhaut und beschleunigt so deren Selbstheilung.

Otriven Protect ist für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren geeignet.

Gut zu wissen: Für Kinder unter 12 Jahren sowie für Säuglinge und Kleinkinder steht Otriven mit weiteren Produktvarianten auch niedriger dosiert zur Verfügung.

Anwendungsgebiete von Otriven Protect Schnupfen Dosierspray
Otriven Protect ist für folgende Anwendungsgebiete geeignet:
  • Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur Förderung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, zur Behandlung von anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung einer verstopften Nase nach Nasenoperationen
  • Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen in Verbindung mit akuten Entzündungen der Nasennebenhöhlen

Tipps zur Anwendung
Bei erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren kann bei Bedarf bis zu 3-mal täglich ein Sprühstoß Otriven Protect in jedes Nasenloch gegeben werden, um die Nase zu befreien.

Und so funktioniert's:
  1. Vor der Anwendung die Nase putzen
  2. Die Sprühöffnung in ein Nasenloch einführen und einmal pumpen
  3. Dabei leicht durch die Nase einatmen
  4. Für das zweite Nasenloch die Schritte 1-3 wiederholen
Otriven sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden.

Gut zu wissen:
Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung von Infektionen sollte der Sprühkopf der Flasche nach jeder Verwendung mit heißem Wasser gereinigt werden.

Indikation:
Für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen (Rhinitis) und zur Förderung der Heilung von Schleimhautschäden, zur Behandlung von anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und zur Behandlung einer verstopften Nase nach Nasenoperationen. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen in Verbindung mit akuten Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Rhinosinusitis). Enthält Benzalkoniumchlorid. Packungsbeilage beachten.

Wirkstoffe:
Xylometazolin hydrochlorid, Xylometazolin, Dexpanthenol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.