welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Otidoron Ohrentropfen


Abb. Ähnlich
PZN: 
09782010
Menge: 
10 ml
Hersteller: 
WELEDA AG

Informationen zum Hersteller

Weleda AG
Moehlerstraße 3-5
73525 Schwäbisch Gmünd


AVP2: 13,58 €
Preis: 
10,60
Sie sparen3 2,98 €
Grundpreis:  € 106,00 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Otidoron® ist ein anthroposophisches Arzneimittel.

Anwendungsgebiete:
Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehört Mittelohrentzündung (Otitis media) zu den Anwendungsgebieten.

Was müssen Sie vor der Anwendung von Otidoron® beachten?
Bei Verletzung (Perforation) des Trommelfells soll Otidoron® nicht in den Gehörgang eingebracht werden, vor der Anwendung ist daher ein Arzt zu befragen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Bei längerer Anwendung sollte auf intensive Sonnenbäder und UV-Strahlung verzichtet werden.
Die Anwendung des Arzneimittels sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt verordnete Arzneimittel.
Sollten die Ohr-Beschwerden länger als 2 Tage anhalten, hohes Fieber, Kopfschmerzen, Benommenheit oder Flüssigkeitssekretion aus dem Ohr auftreten, ist ein Arzt aufzusuchen.

Anwendung:
Otidoron® wird in den Gehörgang eingebracht.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene:
2 - 3 mal täglich 1 - 2 Tropfen mit der Pipette in den Gehörgang einbringen oder etwas Watte mit einigen Tropfen tränken und in den Gehörgang einbringen. Vor der Anwendung können die Ohrentropfen im Wasserbad auf Körpertemperatur erwärmt werden.

Dauer der Anwendung:
Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, so ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung chronischer Erkrankungen erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Hinweis:
Nach Anbruch der Packung ist das Arzneimittel einen Monat haltbar.

Zusammensetzung:
10 ml enthalten: Wirkstoff: Levisticum officinale, Radix sicc. H 10 % 10 ml.
Ölgrundlage: Natives Olivenöl.


Indikation:
Das Arzneimittel wird angewendet gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehört: Mittelohrentzündung (Otitis media). Hinweis: Sollten die Ohr-Beschwerden länger als 2 Tage anhalten, hohes Fieber, Kopfschmerzen, Benommenheit oder Flüssigkeitssekretion aus dem Ohr auftreten, ist ein Arzt aufzusuchen.

Wirkstoffe:
Levisticum officinale, radix sicc. H 10%, Levisticum
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.