welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

OptiFibre Pulver – 125 g


Abb. Ähnlich

OptiFibre Pulver – 125 g

PZN: 
10832670
Menge: 
125 g
Netto-Menge: 
125 g
Hersteller: 
Nestle Health Science (Deutschla...

Informationen zum Hersteller

Nestle Health Science (Deutschland) GmbH
Lyoner Straße 23
60528 Frankfurt am Main

Varianten: Grundpreis UVP1: Ersparnis Preis**
125 g € 12,07 / 100g 17,49 € 2,40 € 15,09 €
250 g € 7,68 / 100g 23,99 € 4,80 € 19,19 €
weitereweniger Packungsgrößen
UVP1: 17,49 €
Preis: 
15,09
€ 12,07 / 100g
Sie sparen3 2,40 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Produktinformationen

OptiFibre ist ein Lebensmittel fuar besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung).

Ist das Verhältnis von „nützlichen“ und „unerwünschten“ Bakterien in der Darmflora gestört, kanneine wichtige Funktion des Darms in Mitleidenschaft gezogen werden. Es kann dadurch zu einergestörten Aufnahme und Ausscheidung von Wasser und Elektrolyten kommen. Durchfall undVerstopfung können die Folge sein.
Für die Funktionsfähigkeit des Dickdarms zur Nährstoffaufnahme und –ausscheidung ist eineausreichende Energieversorgung der Mikroflora und Darmschleimhaut wichtig.
  • PHGG dient der Mikroflora als Energiequelle, wodurch sich die Anzahl an „nützlichen“ Bakterienerhöhen kann.
  • Die „nützlichen“ Bakterien wandeln dabei das PHGG in kurzkettige Fettsäuren um. Diese dienender Darmschleimhaut als Energiequelle.
  • Gleichzeitig verbessert sich der pH-Wert im Darm, wodurch sich die Anzahl an „unerwünschten“Bakterien verringern kann.
    Auf diese Weise kann das Gleichgewicht der Mikroflora wiederhergestellt und Nährstoffaufnahmeund -Ausscheidung im (Dick-) Darm können normalisiert werden.
    OptiFibre besteht aus PHGG (PHGG – partially hydrolyzed guar gum = teilhydrolysiertesGuarkernmehl), einem löslichen Pulver, das aus dem Samen der Guarpflanze hergestellt wird.

    Anwendungshinweise

    OptiFibre ist einfach anwendbar: Es löst sich sowohl in kalten als auch in warmen Flüssigkeiten vollkommen auf, ohne deren Geschmack oder Konsistenz zu beeinflussen.

    Ein Messlöffel (5 g Optifibre = 4,3 lösliche Ballaststoffe) in 200 ml Flüssigkeit oder in 150 g pürierte Speisen geben. Bis zur vollständigen Auflösung des Pulvers rühren. Zur Gewährleistung einer optimalen Löslichkeit keine kohlensäurehaltigen Flüssigkeiten verwenden.

    Warnhinweise

  • Unter ärztlicher Aufsicht verwenden.
  • Geeignet ab 3 Jahren.
  • Nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet.

    Verzehrempfehlung:
    OptiFibre® kann sowohl in kalte als auch warme Flüssigkeiten (z.B. Getränke, Suppen, Saucen etc.) oder in weiche Speisen (z.B. Joghurt, Kartoffelbrei, Apfelmus etc.) eingerührt werden.

    Flüssigkeiten: 1 Messlöffel / 1 Sachet je 200 ml (Vorschlag) Speisen: 1 Messlöffel / 1 Sachet je 150 g (Vorschlag)

    Einfach umrühren und kurz warten, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat. Kohlensäurehaltige Getränke sind nicht geeignet.

    Zubereitung und Dosierung:
    Nur den beiliegenden Messlöffel verwenden. Einen gestrichenen Messlöffel (5 g OptiFibre® = 4,3 g löslicher Ballaststoff) in 200 ml Flüssigkeit oder 150 ml weiche Speisen geben. Bis zur vollständigen Auflösung des Pulvers rühren. Zur Gewährleistung einer optimalen Löslichkeit nicht in kohlensäurehaltigen Getränken verwenden.

    Empfohlene Tagesdosierung:
    1 5 Messlöffel (5 25 g OptiFibre® = 4,3 21,5 g löslicher Ballaststoff) pro Tag oder gemäß ärztlicher Empfehlung. Die Dosierung stufenweise, beginnend mit 1 Messlöffel pro Tag, erhöhen.

    Die empfohlene tägliche Gesamtzufuhr von Ballaststoffen beträgt ca. 35 g. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Es wird eine Anwendung über 3 Wochen empfohlen. OptiFibre® kann problemlos auch über längere Zeit angewendet werden.

    Allgemeine Dosierungsempfehlung

    Erwachsene und Jugendliche ab 11 Jahren:

    1.-3. Tag 4.-6. Tag ab Tag 7
    Morgens: 1 ML (Messlöffel) Morgens: 1 ML(Messlöffel) Morgens: 1 ML(Messlöffel)
    Mittags: - Mittags: - Mittags: 1 ML(Messlöffel)
    Abends: - Abends: 1 ML(Messlöffel) Abends: 1 ML(Messlöffel)


    Kinder von 3-10 Jahren:

    1.-3. Tag 4.-6. Tag ab Tag 7
    Morgens: 1/2 ML (Messlöffel) Morgens: 1/2 ML (Messlöffel) Morgens: 1 ML (Messlöffel)
    Mittags: - Mittags: - Mittags: -
    Abends: - Abends: 1/2 ML (Messlöffel) Abends: 1 ML (Messlöffel)


    Falls erforderlich, schrittweise Steigerung auf max. Tagesdosis über den Tag verteilt. Wenn sich die Darmtätigkeit normalisiert hat, sollte die entsprechende Anzahl an Messlöffeln / Sticks nicht weiter gesteigert werden. Es wird eine Anwendung über mindestens 3 Wochen empfohlen. Danach können Sie die Tagesdosis individuell reduzieren.

    Wichtiger Hinweis:
    Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g Ballaststoffpulver. Dient nicht als alleinige Nahrungsquelle. Die empfohlene maximale tägliche Zufuhr von Ballaststoffen beträgt ca. 35g. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.
    Zutaten:
    Teilhydrlisiertes Guarkernmehl. Kann Spuren von Milch enthalten.
    Nährwerttabelle anzeigen