welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

NUROFEN 200 mg Schmelztabletten Mint – 24 St


Abb. Ähnlich

NUROFEN 200 mg Schmelztabletten Mint – 24 St

PZN: 
11128051
Menge: 
24 St
Hersteller: 
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH

Informationen zum Hersteller

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Darwinstraße 2-4
69115 Heidelberg

AVP2: 14,28 €
Preis: 
11,09
€ 0,46 / 1St
Sie sparen3 3,19 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
NUROFEN 200 mg Schmelztabletten Mint

Anwendungsgebiete:
Kurzzeitig symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber.

Schmerz – ein Alarmsignal des Körpers
Das Schmerzempfinden ist wichtig für unseren Körper: Es sorgt dafür, dass wir vor Gefahren gewarnt und geschützt werden. Dass wir Schmerz wahrnehmen, verdanken wir den sogenannten Nozizeptoren. Dabei handelt es sich um Nervenendigungen, die bei einer Verletzung oder Erkrankung über das Rückenmark Signale an das Gehirn senden. Dort werden sie dann als Schmerz interpretiert. Dieses Meldesystem informiert uns also, dass und an welcher Stelle des Körpers ein Schmerz existiert und dass der betroffene Bereich geschont werden sollte.

Schnell & zuverlässig gegen den Schmerz
Wie hoch oder niedrig die Schmerzschwelle liegt, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Zum einen ist der Organismus lernfähig: Schmerzen, die wiederholt auftreten, werden als intensiver empfunden werden, da die Schmerzschwelle durch den Körper automatisch herabgesetzt wird. Egal ob hämmernde Kopfschmerzen oder starke Zahnschmerzen – Schmerzen können nicht nur äußerst unangenehm sein, sie sind auch immer ein Warnsignal des Körpers und sollten deshalb nicht ignoriert werden. Leichtere Schmerzen können – je nachdem wie der Schmerz gelagert ist – häufig durch natürliche Maßnahmen, wie Ruhe, Entspannung oder einen Spaziergang an der frischen Luft, gelindert werden. In anderen Fällen können Schmerzmittel wie Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint dazu beitragen, leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Zahnschmerzen oder Regelschmerzen loszuwerden. Die Schmelztabletten basieren auf dem bewährten Inhaltsstoff Ibuprofen, der schmerzlindernd wirkt und Fieber senken kann.

Einfache in der Anwendung
Nicht immer ist es im Alltag möglich, sich bei Schmerzen eine Auszeit zu nehmen und nicht immer ist die natürliche Linderung der Beschwerden erfolgreich. Um dennoch schmerzfrei durch den Tag zu kommen, stehen Medikamente zur Schmerzlinderung zur Verfügung. Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint können bei akuten Beschwerden wie Schmerzen oder Fieber schnell und zuverlässig helfen. Die Einnahme kann ohne Wasser erfolgen, da die Schmelztabletten mit frischem Pfefferminzgeschmack direkt auf der Zunge zergehen. Somit eignen sie sich ideal für unterwegs und auf Reisen sowie für alle, für die das Schlucken von Tabletten ein Problem darstellt

Anwendungsempfehlung
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, lassen Kinder zwischen 6 und 9 Jahren 1 Nurofen® Schmelztablette (entspricht 200 mg Ibuprofen) auf der Zunge zergehen und schlucken die aufgelöste Masse. Bei Bedarf kann nach mindestens 6 Stunden eine weitere Tablette verabreicht werden, die maximale Dosis innerhalb 24 Stunden beträgt 3 Tabletten.

Kinder ab 10 Jahren nehmen 1 Schmelztablette und warten mindestens 4 Stunden bis zur nächsten Gabe. Die maximale Tagesdosis beträgt 4 Tabletten (entspricht 800 mg Ibuprofen).

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen 1 bis 2 Tabletten. Die maximale Dosis von 6 Tabletten in 24 Stunden darf nicht überschritten werden.

Inhaltsstoffe
Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint enthalten pro Tablette 200 mg Ibuprofen.
Sonstige Bestandteile sind Ethylcellulose, gefäll¬tes Siliciumdioxid, Hypromellose, Mannitol, Aspartam (E 951), Croscarmellose-Na, Mg-Stearat und Minz-Aroma (enthält Sorbitol).

Warnhinweise:
Schmelztabletten Mint: enthält Aspartam.

Indikation:
Symptomatische Behandlung von - leichten bis mäßig starken Schmerzen (wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen) - Fieber. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Wenn bei Kindern und Jugendlichen die Einnahme dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. - Wenn bei Erwachsenen die Einnahme dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage bei Fieber bzw. für mehr als 4 Tage bei Schmerzen erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.

Wirkstoffe:
Ibuprofen
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch