welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Nobazinculast Zinkleimbinde 7m x 10cm

Nobazinculast Zinkleimbinde 7m x 10cm

Abb. Ähnlich
PZN: 
07097132
Menge: 
1 St
Hersteller: 
NOBAMED Paul Danz AG

Informationen zum Hersteller

NOBAMED Paul Danz AG
Höltkenstraße 1-5
58300 Wetter


Preis: 
6,06
Grundpreis:  € 6,06 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Anwendungen
Zinkleimbinden werden als Kompressionsverband bei phlebologischen Erkrankungen, wie z.B. chronischer Venenschwäche einschließlich Ulcus cruris venosum, Venenödemen, Thrombophlebitis und Phlebothrombose eingesetzt.
Als Stütz- Entlastungsverband werden halbstarre Verbände bei Erkrankungen oder Verletzungen des Stütz- und Halteapparates angewendet, z.B. bei Verstauchungen, Verrenkungen, Zerrungen, Prellungen, Sehnenscheidenentzündungen, Weiterbehandlung nach Gipsverbänden, zum Abbau posttraumatischer Ödeme.

Hinweise zu Anwendung
Zinkleimbinden können aus starrem oder elastischem Material bestehen. Der günstigste therapeutische Verband wird mit starren bidnen erreicht. Beim Einsatz von starren Binden muss darauf geachtet werden, dass keine Falten angewickelt werden, z.B. an den Gelenken. Um dies zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Binden an den Rändern einzuschneiden oder abzuschneiden. Aufgrund der Klebrigkeit kann der Rest der Binden unproblematisch abgesetzt werden.
Vorteil der elastischen Binden ist die einfache Anlegetechnik, da diese sich der jeweiligen Oberfläche anpassen und auch an den Gelenken unproblematisch angelegt werden können. Zinkleimbinden werden zrkulär angewickelt. Sie können direkt auf der Haut eingesetzt werden. Aufgrund des Wasseranteils haben die Binden einen angenehmen kühlenden Effekt (Verdunstungskälte). Offene Wunden sollten vor dem Anlegen abgedeckt werden.
Beim Anlegen der Zunkleimbinden sollte darauf geachtet werden, dass mit ca. vier Lagen übereinander die günstigste Stabilität erreicht wird.