welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

neo-angin Halstabletten Kirsche zuckerfrei


Abb. Ähnlich
PZN: 
08997145
Menge: 
24 St
Hersteller: 
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

Informationen zum Hersteller

MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Gereonsmühlengasse 1-11
50670 Köln


Alternative Packungsgrößen
12 St
AVP2: 9,50 €
Preis: 
6,45
Sie sparen3 3,05 €
Grundpreis:  € 0,27 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Neo-angin Halstabletten geht den Halsschmerz von zwei Seiten an: Es bekämpft die Erreger und wirkt gegen Schmerzen. Durch diesen sogenannten Doppeleffekt kann die Schleimhautflora im Rachen, die eine wichtige Schutzfunktion vor dem Eindringen von Erregern ausübt, stabilisiert werden. Weitere Infektionen wie z.B. eine Angina oder Mandelentzündung werden erschwert. Somit bietet Neo-angin Halstabletten zusätzlichen Nutzen gegenüber Produkten, die nur den Halsschmerz bekämpfen. Zudem sind Neo-angin Halstabletten antibiotikafrei und gut verträglich.

Zusammensetzung:
1 Lutschtablette enthält:
Arzneilich wirksame Bestandteile: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg p-Pentyl-m-cresol 0,6 mg Menthol 5,72 mg.
Sonstige Bestandteile: Anisöl, Pfefferminzöl, Ponceau 4 R (E 124), Maltitol-Lösung/Trockensubstanz (Lycasin), Weinsäure.

Indikationsgruppe: Mund- und Rachentherapeutikum.

Anwendungsgebiete:
Zur Desinfizierung des Mund- und Rachenraumes bei Halsschmerzen, Heiserkeit, Katarrh, Erkältung, Angina, Entzündungen des Mund- und Rachenraumes sowie des Zahnfleisches.

Gegenanzeigen:
Für Kleinkinder nicht geeignet.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, lassen Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren alle 2-3 Stunden eine Lutschtablette langsam im Mund zergehen.

Unsere Indikation:
Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen.


Indikation:
Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen.

Wirkstoffe:
2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol, Levomenthol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch