welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Natamil 2 Folgemilch ab 6 Monate, Pulver – 800 g


Abb. Ähnlich
PZN: 
10206665
Menge: 
800 g
Hersteller: 
Natamil GmbH

Informationen zum Hersteller

Natamil GmbH
Schillerstraße 40B
80336 München


UVP1: 21,42 €
Preis: 
14,99
Sie sparen3 6,43 €
Grundpreis:  € 18,74 / 1kg
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Natamil 2 ist genau auf die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys nach dem 6. Monat abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung:
  • Im Anschluss an das Stillen.
  • Im Anschluss an jede Anfangsnahrung.

Natamil bietet genau die richtige Milchnahrung für jede Entwicklungsstufe Ihres Babys. Im Anschluss an Natamil 2 empfehlen wir wir Natamil 3 – ideal für Babys ab dem 12. Monat, die von Natamil 2 nicht mehr richtig satt werden.

Von Ernährungswissenschaftlern entwickelt
Eine gesunde Ernährung ist die Basis für die Entwicklung Ihres Babys. Muttermilch gibt Ihrem Baby alles, was es für ein gesundes Wachstum und die Entwicklung eines starken Immunsystems braucht. Darum wurde Natamil 2 Folgemilch gemeinsam mit Ernährungsexperten und auf Basis der neuesten Erkenntnisse der Muttermilch-Forschung entwickelt. So können Sie sich auch nach dem Stillen darauf verlassen, dass Ihr Baby alles bekommt, was es für eine gesunde Entwicklung braucht.

  • Mit prebiotischen GOS, einer Ballaststoffmischung nach dem Vorbild der Muttermilch.
  • Mit Nucleotiden.
  • Mit LCP: Langkettige mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wie sie auch in Muttermilch vorkommen.
  • Leicht verdaulich für einen sanften Übergang ins Beikostalter.
  • Mit allen wichtigen Nährstoffen für gesundes Wachstum.
  • Ständige, umfassende Kontrollen garantieren höchste Sicherheit und Qualität.

Allergene: Milch
Ohne glutenhaltige Zutaten lt. Gesetz

Nährwertangaben laut LMIV finden Sie im unter der Produktabbildung angehängten PDF.

Wichtige Hinweise

Zur Ernährung
In den ersten 6 Monaten ist Stillen die beste Ernährung für Ihr Baby. Wie jede Folgenahrung sollte Natamil 2 nicht in den ersten 6 Monaten als Muttermilchersatz verwendet werden, sondern grundsätzlich erst nach 6 Monaten als Bestandteil einer gemischten Ernährung. Die individuellen Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse Ihres Babys können es erforderlich machen, Folgenahrungen als Teil einer Mischkost bereits zu einem früheren Zeitpunkt in den Speiseplan Ihres Babys einzuführen. Bitte lassen Sie sich dazu von Ihrem Kinderarzt beraten.

Zur Zahngesundheit
Säuglingsnahrungen enthalten wie Muttermilch Kohlenhydrate. Häufiger oder andauernder Kontakt der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Flüssigkeiten kann zu Karies führen und damit die Gesundheit beeinträchtigen. Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche daher nicht zum Dauernuckeln, sondern beenden Sie die Flaschenmahlzeit wie eine Stillmahlzeit, wenn der Trinkvorgang abgeschlossen ist.

Verzehrempfehlung:
Zubereitung
Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen z.B. durch das Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Hände sowie Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Nach Gebrauch Beutel gut verschließen und trocken lagern. Geöffneten Beutel innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen. Erwärmen Sie Milchnahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).

  1. Frisches Trinkwasserabkochen und auf ca.40°-50°C abkühlen lassen.
  2. Etwa die Hälfte des Wassers in das Fläschchen geben.
  3. Mit dem beiliegendenMesslöffel die Pulvermenge abmessen. Dazu Messlöffel locker füllen und abstreifen.
  4. Die erforderliche Menge Pulver ins Fläschchen füllen.
  5. Flasche verschließen und kräftig schütteln, restliches Wasser einfüllen und erneut schütteln.
  6. Sauger befestigen, Flascheninhalt auf Trinktemperatur (ca. 37°C) überprüfen, z.B. am Handgelenk.

Trinkmenge und Dosierung
Babys benötigen ca. 4-5 Mahlzeiten am Tag. Im Beikostalter sollte mit jeder neu eingführten Gläschen- oder Breimahlzeit eine Fläschchenmahlzeit ersetzt werden. Die angegebenen Trinkmengen sind nur empfohlene Richtwerte zur Orientierung. Bitte achten Sie auf das richtige Dosierungsverhältnis und verwenden Sie nur den beiliegenden Messlöffel.

TrinkfertigeNahrung (ml) MengeWasser (ml) AnzahlMesslöffel*
EmpfohleneTrinkmenge 230 210 7
Für kleinereTrinkmengen 200
165
130
180
150
120
6
5
4

* Ein gestrichen voller Messlöffel fasst 4,5 g Pulver.

Zutaten:
Molkenerzeugnis (teilentmineralisiertes Molkenpulver), Magermilchpulver, pflanzliche Öle (Palmöl*, Rapsöl, Sonnenblumenöl), Lactose, Maltodextrin, Galactooligosaccharide (aus Milch), Arachidonsäure (ARA), Docosahexaensäure (DHA), Calciumhydroxid, Calciumcarbonat,Vitamin C, Kaliumchlorid, Magnesiumchlorid, Calciumcitrat, Eisenlactat, Nukleotide (Cytidin-, Uridin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5-monophosphat), Zinksulfat, Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Kupfersulfat, Vitamin B1, Vitamin A, Vitamin B6, Mangansulfat, Folsäure, Kaliumjodid, Vitamin K1, Natriumselenat, Vitamin D.

* aus nachhaltigem Anbau