MICLAST 80 mg 7g wirkstoffhaltiger Nagellack


Abb. Ähnlich
PZN: 
09637199
Menge: 
3ml
Hersteller : 
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH  

Informationen zum Hersteller

Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
Jechtinger Straße 13
79111 Freiburg


AVP1:  EUR 19,34 
EUR  12,49
Grundpreis:  EUR 416,33 / 100ml
inkl. MwSt.
( EUR 416,33 / 100ml )
Verfügbarkeit:  verfügbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Behandlung von leichtem bis mittelschwerem Nagelpilz-Befall (Onychomykose) der Finger- und Zehennägel. Der Wirkstoff Ciclopirox dringt in den Nagel ein und tötet die Pilze ab.

Dosierung, Art und Dauer der Anwendung:
Die empfohlene Dosis ist eine Anwendung täglich, vorzugsweise abends.

Vor der Behandlung:

  • Wenn möglich mit einer Nagelschere, einem Nagelknipser oder einer Nagelfeile so viel wie möglich des erkrankten Nagels entfernen.

    Während der Behandlung:

  • Einmal täglich vorzugsweise abends, alle betroffenen Nägel vollständig mit einer dünnen Schicht MICLAST 80 mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack bedecken.
  • Mindestens einmal wöchentlich vor Anwendung von MICLAST 80 mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack mit einem kommerziell erhältlichen Nagellackentferner die Lackschicht entfernen.
  • entfernen Sie jeweils so viel wie möglich des erkrankten Nagels.
  • Vermeiden Sie die Anwendung eines kosmetischen Nagellacks.

    Behandlungsdauer:
    Die Behandlungsdauer hängt vom Schweregrad der Infektion ab. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens 3 Monate (Nagelpilz der Fingernägel) und sollte 6 Monate (Nagelpilz der Zehennägel) nicht überschreiten.
    Wenn Sie Zweifel haben, ob Sie die Behandlung fortsetzen sollten, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

    Zusammensetzung:
    1 g wirkstoffhaltiger Nagellack enthält: 80 mg Ciclopirox.
    Sonst. Bestandteile:
    Ethylacetat, 2-Propanol (Ph.Eur.), Poly(butylhydrogenmaleat-co-methoxyethylen) (1:1) als Lösung in 2-Propanol (Ph.Eur.).

  • Indikation:
    Firstline-Therapie von leichten bis mittelschweren Onychomykosen ohne Beteiligung der Nagelmatrix, die durch Dermatophyten und/oder andere für Ciclopirox empfindliche Pilze verursacht werden.
    Wirkstoffe:
    Ciclopirox
    Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Kunden kauften auch

    Entdecken Sie auch diese Produkte