welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Lora-ADGC – 100 St


Abb. Ähnlich

Lora-ADGC – 100 St

PZN: 
03897189
Menge: 
100 St
Hersteller: 
KSK-Pharma Vertriebs AG

Informationen zum Hersteller

KSK-Pharma Vertriebs AG
Finkenstraße 1
76327 Berghausen


Alternative Packungsgrößen
20 St 50 St 100 St
AVP2: 9,71 €
Preis: 
7,69
€ 0,08 / 1St
Sie sparen3 2,02 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Anwendungsgebiete:
Lora-ADGC gehört zur Gruppe der Antihistaminika und wird zur Behandlung der Beschwerden bei bestimmten allergischen Erkrankungen, die mit einer erhöhten Histamin-Freisetzung verbunden sind, angewendet.
Lora-ADGC wird zur Behandlung der Beschwerden bei allergisch bedingtem Schnupfen (z.B. Heuschnupfen) und bei chronischer, idiopathischer Urtikaria (Nesselsucht unbekannter Ursache) eingesetzt.

Anwendung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre:
1mal täglich 1 Tablette Lora-ADGC (entsprechend 10 mg Loratadin)
Kinder von 6 bis 12 Jahren:
Bei einem Körpergewicht von über 30 kg:
1mal täglich 1 Tablette Lora-ADGC (entsprechend 10 mg Loratadin)
Bei einem Körpergewicht von 30 kg oder darunter:
Die Tablette in der Dosisstärke von 10 mg ist für Kinder mit einem Körpergewicht unter 30 kg nicht geeignet.

Die Wirksamkeit und die Sicherheit von Lora-ADGC bei Kindern unter 2 Jahren sind nicht erwiesen.

Patienten mit schwerer Leberschädigung:
Es wird eine Anfangsdosis von 1 Tablette Lora-ADGC (entsprechend 10 mg Loratadin) jeden zweiten Tag bei Erwachsenen und bei Kindern mit einem Körpergewicht über 30 kg empfohlen.
Eine Dosisanpassung bei älteren Patienten oder bei Patienten mit Niereninsuffizienz ist nicht erforderlich.

Die Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Zusammensetzung:
Der arzneilich wirksame Bestandteil ist Loratadin.
Jede Tablette enthält 10 mg Loratadin.
Die sonstigen Bestandteile sind:
Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Magnesiumstearat, Povidon K 25


Indikation:
Zur symptomatischen Therapie der allergischen Rhinitis und der chronischen idiopathischen Urtikaria bei Erwachsenen und Kindern über 2 Jahre.

Wirkstoffe:
Loratadin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.