welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Lomaherpan Creme – 5 g


Abb. Ähnlich
PZN: 
02589190
Menge: 
5 g
Hersteller: 
INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH

Informationen zum Hersteller

Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Von-Humboldt-Straße 1
64646 Heppenheim


AVP2: 8,98 €
Preis: 
6,69
Sie sparen3 2,29 €
Grundpreis:  € 133,80 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Zur Linderung von Beschwerden bei Herpes simplex.
Sofern spätestens nach 10 Tagen Behandlungsdauer die Bläschen nicht verkrustet oder abgeheilt sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Bei unklaren Beschwerden bei Kindern sollte die Anwendung prinzipiell nicht ohne ärtzlichen Rat erfolgen.

Dosierung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, werden 2-4 mal täglich pro cm2 Hautfläche 1-2 mm bzw. 10-20 mg Creme möglichst mit einem Wattestäbchen auf die betroffenen Haut- bzw. Schleimhautbereiche aufgetragen. Beachten Sie dabei, dass unmittelbar angrenzende Bereiche mit in die Behandlung einbezogen werden.
Die Behandlung mit Lomaherpan sollte beim ersten Auftreten von Krankheitszeichen begonnen und bis nach Abklingen der Krankheitszeichen fortgeführt werden, in der Regel zwischen 3 und 10 Tagen.

Zusammensetzung:
Der Wirkstoff ist: 5 g Creme enthalten 0,05 g Trockenextrakt aus Melissenblättern (65-75:1); Auszugsmittel: Wasser.
Die sonstigen Bestandteile sind: Benzylalkohol, Cetomacrogol 1000, Ethylenglycolmono/distearat, weißes Vaselin, gereinigtes Wasser.


Indikation:
Zur Linderung von Beschwerden bei Herpes simplex. Das Arzneimittel wird angewendet bei Kindern ab 1 Jahr und Erwachsenen. Hinweise: - Die Behandlung sollte beim ersten Auftreten von Krankheitszeichen begonnen werden. - Sofern spätestens nach 10 Tagen Behandlungsdauer die Bläschen nicht verkrustet oder abgeheilt sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden. - Bei unklaren Beschwerden bei Kindern sollte die Anwendung prinzipiell nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen.

Wirkstoffe:
Melissenblätter-Trockenextrakt (65-75:1); Auszugsmittel: Wasser
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.