welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

LÖWE-Komplex Nr.5 Echinacea comp. Tropfen

LÖWE-Komplex Nr.5 Echinacea comp. Tropfen

Abb. Ähnlich
PZN: 
01036230
Menge: 
50 ml
Hersteller: 
Infirmarius GmbH

Informationen zum Hersteller

Infirmarius GmbH
Daimlerstraße 19-21
73037 Göppingen


AVP2: 14,60 €
Preis: 
11,24
Sie sparen3 3,36 €
Grundpreis:  € 22,48 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört die Besserung der Beschwerden bei fieberhaften Infekten.

Dosierung:
Bei akuten Zuständen werden alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen eingenommen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Kleinkinder vom 1. bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Es wird empfohlen, das Arzneimittel bei Kindern mit Wasser verdünnt anzuwenden. LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. sollte nicht länger als 2 Wochen eingenommen werden.

Gegenanzeigen:
LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. darf nicht bei Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe, gegen Korbblütler und bei Alkoholkranken angewendet werden. Aus grundsätzlichen Erwägungen darf LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. nicht eingenommen werden bei fortschreitenden Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie bzw. leukämieähnlichen Erkrankungen (Leukosen), entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen), Autoimmunerkrankungen, multipler Sklerose, AIDS- Erkrankung, HIV-Infektion oder anderen chronischen Viruserkrankungen. Wegen des Alkoholgehaltes soll LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. bei Leberkranken nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wegen des Bestandteils Thuja occidentalis sollte LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. in der Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.

Nebenwirkungen:
Bei der Einnahme von LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. können Schleimhautreizungen und in Einzelfällen Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. In diesen Fällen sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

Wechselwirkungen:
Keine bekannt.

Zusammensetzung:
10,0 ml enthalten:
Echinacea (Sonnenhut) Ø 0,898 g; Apis mellifica (Honigbiene) Dil. D4 0,890 g; Baptisia (HAB 34) Ø (HAB, Vorschrift 3a) 0,915 g; Thuja occidentalis (abendländischer Lebensbaum) Ø 0,454 g.
sonstige Bestandteile: Ethanol 94 % (m/m), Gereinigtes Wasser.

Hinweis:
Bei Fieber, das länger als drei Tage bestehen bleibt oder über 39 °C ansteigt, oder bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. In der Stillzeit sollte LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Säuglingen im 1. Lebensjahr liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Säuglingen im 1. Lebensjahr nicht angewendet werden.


Wirkstoffe:
Echinacea, Apis mellifica, Baptisia tinctoria, Thuja occidentalis
Enthält   60   Vol.-% Alkohol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.