welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

LÖWE-Komplex Nr.12 Aesculus Tropfen

LÖWE-Komplex Nr.12 Aesculus Tropfen

Abb. Ähnlich
PZN: 
03068866
Menge: 
100ml
Hersteller: 
Infirmarius GmbH

Informationen zum Hersteller

Infirmarius GmbH
Daimlerstraße 19-21
73037 Göppingen


AVP2: 22,50 €
Preis: 
18,13
Sie sparen3 4,37 €
Grundpreis:  € 18,13 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des venösen Gefäßsystems. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören venöse Stauungszustände der Beine.

Dosierung:
3-mal täglich 10 Tropfen, in akuten Fällen alle 2 Stunden 10 Tropfen einnehmen.

Gegenanzeigen:
Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen Arnika und andere Korbblütler.

Nebenwirkungen:
Keine bekannt.

Wechselwirkungen:
Keine bekannt.

Zusammensetzung:
10,0 ml enthalten:
Aesculus hippocastanum (Rosskastanie) Dil D3 1,5 ml; Arnica montana (Bergwohlverleih) Dil. D3 1,5 ml; Asa foetida Dil. D6 1,5 ml; Carbo vegetabilis (Holzkohle) Dil. D8 1,5 ml; Hamamelis virginiana (virginischer Zauberstrauch) Dil. D3 1,5 ml; Pulsatilla pratensis (Kuh-/Küchenschelle) Dil. D3 1,0 ml.
sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser.

Hinweis:
Wegen des Alkoholgehaltes sollten Alkoholkranke dieses Arzneimittel nicht einnehmen. Leberkranke sollten ihren Therapeuten fragen, ob sie dieses Arzneimittel einnehmen dürfen. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Hinweis zur Anwendung: Bei plötzlich verstärkt auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung oder bei bläulicher Verfärbung der Beine ist sofortige Rücksprache mit dem Arzt erforderlich, da diese Merkmale Anzeichen einer Beinvenenthrombose sein können, die rasches ärztliches Eingreifen erfordert. Weitere vom Arzt verordnete nicht invasive Maßnahmen, wie z.B. Wickeln der Beine, Tragen von Stützstrümpfen oder kalte Wassergüsse, sollten unbedingt eingehalten werden.

Wirkstoffe:
Aesculus hippocastanum, Arnica montana, Asa foetida, Carbo vegetabilis, Hamamelis virginiana, Pulsatilla pratensis
Enthält   54   Vol.-% Alkohol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.