welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

LÖWE-Komplex Nr.11 Bryonia Tropfen

LÖWE-Komplex Nr.11 Bryonia Tropfen

Abb. Ähnlich
PZN: 
04923871
Menge: 
50 ml
Hersteller: 
Infirmarius GmbH

Informationen zum Hersteller

Infirmarius GmbH
Daimlerstraße 19-21
73037 Göppingen


AVP2: 14,60 €
Preis: 
11,24
Sie sparen3 3,36 €
Grundpreis:  € 22,48 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Anwendungsgebiete:
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Atemwegsinfekten.

Dosierung:
3-mal täglich 10 Tropfen, in akuten Fällen alle 2 Stunden 10 Tropfen einnehmen. Wenn Sie versehentlich einmal zu wenig oder zu viel eingenommen haben, so setzen Sie bitte beim nächsten Mal die Einnahme von LÖWE-Komplex Nr. 11 Bryonia wieder wie üblich fort.

Gegenanzeigen:
Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse und Eupatorium perfoliatum (Wasserdost) oder andere Korbblütler.

Nebenwirkungen:
In sehr seltenen Fällen können - auch einige Tage nach der Einnahme des Arzneimittels - Magen-Darm-Beschwerden oder Hautreaktionen auftreten.

Wechselwirkungen:
Keine bekannt.

Zusammensetzung:
10,0 ml enthalten:
Bryonia (Zaunrübe) Dil. D2 1,43 ml; Aconitum napellus (Eisenhut/Sturmhut) Dil. D4 1,43 ml; Cephaelis ipecacuanha (Brechwurzel) Dil. D4 1,43 ml; Drosera (Sonnentau) Dil. D2 1,42 ml; Eupatorium perfoliatum (Wasserdost) Dil. D4 1,43 ml; Gelsemium sempervirens (wilder Jasmin) Dil. D4 1,43 ml; Toxicodendron quercifolium (Giftsumach) Dil. D3 1,00 ml.
sonstige Bestandteile: Ethanol 43 % (m/m).

Hinweis:
Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Hinweis zur Anwendung: Bei Fieber, blutigem oder eitrigem Auswurf ist ein Arzt aufzusuchen.

Wirkstoffe:
Bryonia cretica, Aconitum napellus, Drosera, Eupatorium perfoliatum, Gelsemium sempervirens, Cephaelis ipecacuanha, Toxicodendron quercifolium
Enthält   52   Vol.-% Alkohol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.