welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Liquirit Kautabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
02201257
Menge: 
20 St
Hersteller: 
Pharmachem GmbH & Co. KG

Informationen zum Hersteller

Pharmachem GmbH & Co. KG
Pharmachem Straße 1
07381 Pößneck


Alternative Packungsgrößen
50 St 100 St
AVP2: 5,45 €
Preis: 
3,81
Sie sparen3 1,64 €
Grundpreis:  € 0,19 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Biologischer Schleimhautschutz für den Magen.

Liquirit ist ein Kombinationspräparat aus magensäurebindenden Arzneimitteln (Antazida) und der pflanzlichen Komponente Süßholzwurzel. Es neutralisiert schnell und schonend überschüssige Magensäure und verbessert zusätzlich den Schleimhautschutz des Magens. So wird möglichen Schleimhautschäden durch Entzündungen (Gastritis) oder bakterieller Besiedelung vorgebeugt und gleichzeitig die Abheilung bereits vorhandender Schädigungen beschleunigt.

Wie kommt es zu einem Überangebot an Säure?
Im gesunden Magen ist das Verhältnis zwischen Säure und Schleim bzw. aggressiven und schützenden Faktoren ausgeglichen. Dieses innere Gleichgewicht kann von außen gestört werden, sodass die Säure im Magen überwiegt und Beschwerden hervorruft. Die Ursachen einer vermehrten Säurebildung können vielfältig sein. Zu den Auslösern zählen:

  • Ernährungsfehler
  • Stress
  • Nikotin, Alkohol
  • Medikamente (vor allem Schmerzmittel)
  • Funktionsstörungen
  • Erkrankungen des Magens und/ oder der Speiseröhre
Wie kann ich die Beschwerden sinnvoll und schnell lindern?
Zur Therapie säurebedingter Beschwerden stehen unterschiedliche Medikamente zur Verfügung. Diese Präparate haben häufig den Nachteil, dass sie die Magensäure nur neutralisieren (Antazida) bzw. blockieren (H2-Blocker, Protonenpumpenhemmer) und damit isoliert auf Einzelsymptome des komplexen Beschwerdebildes wirken.
Liquirit bietet mit seiner pflanzlichen Komponente eine umfassend wirksame Therapie bei säurebedingten Magenbeschwerden, weil es über die Säureneutralisation hinaus zusätzlich die Magenschleimhaut schützt.

Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden.

Dosierung/Anwendung:
Erwachsene und Kinder über 12 Jahre nehmen bei Sodbrennen oder säurebedingten Magenbeschwerden bis zu 3-mal täglich 2–3 Kautabletten nach den Mahlzeiten ein.

Zusammensetzung:
1 Kautablette enthält:
Arzneilich wirksame Bestandteile: Algeldrat 200 mg, Basisches Magnesiumcarbonat 200 mg, Trockenextrakt aus Süßholzwurzeln (4–6:1) 90 mg, Auszugsmittel: Wasser.
Sonstige Bestandteile: Glucosesirup, Kartoffelstärke, Aromastoffe, Talkum, Ammoniumchlorid, Magnesiumstearat.


Indikation:
Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere bei Magenbeschwerden, die länger andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
Algeldrat, Magnesium carbonat, leichtes, basisches, Süßholzwurzel-Trockenextrakt
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.