welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Lebewohl Hühneraugenpflaster Extra Stark – 8 St


Abb. Ähnlich

Lebewohl Hühneraugenpflaster Extra Stark – 8 St

PZN: 
07798053
Menge: 
8 St
Hersteller: 
lebewohl-Fabrik GmbH & Co. KG

Informationen zum Hersteller

lebewohl-Fabrik GmbH & Co. KG
Bötzingerstraße 62
79111 Freiburg


UVP1: 5,75 €
Preis: 
4,59
€ 0,57 / 1St
Sie sparen3 1,16 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Das Lebewohl Hühneraugenpflaster
Das Lebewohl Hühneraugenpflaster unterscheidet sich im Wesentlichen von herkömmlichen Hühneraugenpflastern durch seinen Salbenkern mit den Wirkstoffen Salicyl-und Milchsäure.

Zitat Prof. Dr. M. Wink, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg: 'Neben Salicylsäure, einem Standardwirkstoff für die Entfernung von Hühneraugen, besitzt das Hühneraugen Lebewohl Pflaster in großem Umfang natürliche Wirkstoffe (Copaiva Balsam, Fichtenharz, Veilchensaponine) zur Verstärkung und Unterstützung des Absterbens der ungewünschten und schmerzenden Zellschichten.'

Die Pflasterbinde
Der hautfreundliche Polyacrylatkleber verhindert ein Verrutschen.

Der Pflasterkern
besteht aus einer natürlichen Wirkstoffkombination von Salicyl- und Milchsäure. Hilfsstoffe wie Copaiva Balsam, Fichtenharz, und Veilchensaponine fördern das Absterben der Zellen in der Nach-barschaft des Hühnerauges (Zitat Prof. Dr. M. Wink).

Der Druckschutzring
mildert spürbar den Druck, den das Hühnerauge ausübt.

Den Original-Lebewohl-Pflasterkern erkennen Sie an der grünen FArbe, umgeben von einem Filzring, der den Druckschmerz spürbar mildert. Seine Wirkstoffkombination, Salicyl- und Milchsäure, weicht das Hühnerauge auf, um es so leicht abzulösen. Die weiteren Bestandteile geben der Haut Elastizität und fördern das Eindringen der zwei Wirkstoffe.

Anwendungsgebiete:
Zur Lösung von umschriebenen Verhornungen (Keratolyse), wie sie bei Hühneraugen und Schwielen vorkommen können.

Optimierte Klebehaftung durch asymmetrische Pflasterbinde.

Hygienisch eingesiegelt für besseren Schutz und Haltbarkeit.

Zusammensetzung:
Ein Pflaster enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Salicylsäure (Ph.Eur.) 22,0 mg, Milchsäure (Ph.Eur.) 0,671 mg.
Weitere Bestandteile: Wollwachs, Gelbes Wachs, Fichtenharz, Terpentin, Poly(ethylen-co-vinylacetat) (60:40), Copaivabalsam, Schwertlilienwurzelstock, Chlorphyll-Kupfer-Komplex, Poly(acrylsäure-co-(2-ethylhexyl)-acrylat-co-vinylacetat) (68,1:26,1:5,1:0,15), hydriertes Kolophonium.


Indikation:
Zur Lösung von umschriebenen Verhornungen (Keratolyse), wie sie bei Hühneraugen und Schwielen vorkommen können.

Wirkstoffe:
Salicylsäure, Milchsäure
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch
Entdecken Sie auch diese Produkte