welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

LACTANON 4500 FCCU Tabletten – 30 St


Abb. Ähnlich

LACTANON 4500 FCCU Tabletten – 30 St

PZN: 
03073117
Menge: 
30 St
Netto-Menge: 
7.2 g
Hersteller: 
Blanco Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

Blanco Pharma GmbH
Oasenweg 3
25474 Ellerbek


Alternative Packungsgrößen
90 St 30 St
UVP1: 4,95 €
Preis: 
3,58
€ 49,72 / 100g
Sie sparen3 1,37 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Lactase Enzymtabletten

Milch enthält das Kohlehydrat Laktose, welches im Dünndarm normalerweise durch das Enzym Laktase verdaut wird. Ist im Dünndarm ein Mangel an Laktase, kann dieser die Laktose nicht verarbeiten und die Laktose wird durch Bakterien im Dickdarm vergoren.Schlechte Verdauung von Laktose kann vereinzelt Magenbeschwerden wie Blähungen, Bauchschmerzen und sogar Durchfall verursachen. Die aufgrund von Laktasemangel verursachten Symptome werden Laktoseintoleranz genannt. Laktoseintoleranz ist weit verbreitet. In Deutschland sind 15-20% (ca. 12 Mio) der Bewohnern davon betroffen. Die Anfälligkeit für das Auftreten der Symptome variieren individuell und sind abhängig von der aufgenommenen Laktosemenge in den täglichen Mahlzeiten.

Zusammensetzung:
Eine Tablette enthält 4500 FCCU Laktase, die im Darm ungefähr 15 g Laktose spalten kann.

Verzehrempfehlung:
1 Tablette vor einer lactosehaltigen Mahlzeit mit Wasser unzerkaut schlucken. Bei Bedarf können 2 Tabletten eingenommen werden, abhängig vom Lactosegehalt der Mahlzeit und der individuellen Lactosetoleranz. Maximal 8 Tabletten täglich.

Verzehrmenge:
1 Tablette enthält:
90 mg Enzympulver entsprechend 4500 FCCU Einheiten Lactase.

Zutaten:
Füllstoff: Cellulose, Lactase Enzympulver, Festigungsmittel: vernetzte Carboxymethylcellulose, Überzugsmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäure

Zusätzliche Informationen
Frei von Laktose und Gluten

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.
Bei Raumtemperatur, trocken, stets verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.